Startseite / Aus- + Weiterbildung / Compulite Vector Schulungstermine 2017

vector-seite_72.jpg

Compulite Vector Schulungstermine 2017


Feiner bietet dieses Jahr mehrere Schulungstermine für Lichtstellpulte der Vector Serie an. Diese Compulite-Kurse sind in für Anfänger und Fortgeschrittene unterteilt. Dabei sind die Anfängerkurse Voraussetzung für den Besuch der weiterführenden Schulung. Im Rahmen dieser Workshops erhalten die Teilnehmer detaillierte und praxisnahe Kenntnisse zur Arbeit am Pult mit Tipps und Tricks für eine sichere und effiziente Bedienung.

 

Einführungsseminar Compulite Vector Basics

 

Die Serie der Compulite Vector Lichtstellpulte bietet höchste Funktionalität und Bedienungsfreundlichkeit. Eine integrierte Steuerung von konventioneller Beleuchtung, -Technik, Moving Lights und für Theater, Studio und Entertainment.

Inhaltliche Schwerpunkte: 

  • Grundlagen über die Lichtstellanlage
  • Einrichten der Bildschirmansichten
  • Setup der Anlage und Patch
  • Arbeiten mit konventionellem Licht und Moving Lights
  • Speichern von Cues, Gruppen und Presets
  • Wiedergabe und Arbeiten mit Playbacks
  • Showdaten sichern und laden

Zielgruppe: Anfänger und Operator ohne Kenntnisse der VECTOR Lichtstellpulte

Kursgebühr: kostenlos

Termine:

  • Regensburg, 07.06.2017: 10.00 – 15.00 Uhr 
  • Regensburg, 13.09.2017: 10.00 – 15.00 Uhr
  • Regensburg, 21.11.2017: 10.00 – 15.00 Uhr

 

 

 

Compulite Vector für Fortgeschrittene F1

Inhalt: Weiterführende Funktionen der VECTOR Serie:

  • Fixture-Erstellung und Modifikation im Device Builder
  • Editieren in Cue-Sheets
  • Tracking- und Theater-Modus
  • Verschiedene Preset-Arten wie Timing-Presets
  • Macros erstellen und verwenden
  • Cue-Listen mit Links und Loops
  • Parameterzeiten

Zielgruppe: Stellwerker/Operator mit Kenntnissen der VECTOR Lichtstellpulte und Besucher des Basic Seminars, die weitere Funktionen kennen lernen möchten

Kursgebühr: 200 € zzgl. MwSt

Termine: 

  • Regensburg, 28.06.2017: 10.00 – 16.00 Uhr
  • Regensburg, 16.08.2017: 10.00 – 16.00 Uhr

 

Anmeldungen werden gemäß ihrem Eingang berücksichtigt. Es gelten Mindest- und Maximalteilnehmerzahlen.  Weitere Informationen finden Sie auf unserer website www.feiner-lichttechnik.de.

 

Auch Interessant

Sicherheitsprogramm des Studieninstitutes erweitert und optimiert – auch als Inhouse-Training

Das Studieninstitut für Kommunikation hat das Thema Veranstaltungssicherheit mit der jährlichen Sicherheitskonferenz für das Event-Business …

4-Tage Intensiv-Seminar Sound System Engineering

Markus Zehner (www.zehner.ch) veranstaltet vom 14. bis am 17. Oktober 2019 in Schaffhausen (CH) eine …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.