Startseite / Aus- + Weiterbildung / Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik I SQQ1 bei der b-trend-setting – Private Berufsschule für Medientechnik

Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik I SQQ1 bei der b-trend-setting – Private Berufsschule für Medientechnik

3. Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik I SQQ1

 

Die Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik ist eine für alle, die in der Veranstaltungstechnik tätig sind und mit mobilen, elektrischen Anlagen zu tun haben. Der Lehrgang unterliegt mit seinen Inhalten dem Standard SQQ1, der für ein einheitliches Qualitätsniveau, für die im Bereich in der Veranstaltungstechnik, sorgt. 

Der Lehrgang ist nach AZAV zertifiziert und zu 100% förderbar.

 

Zeitraum 01.10.2018 bis 07.12.2018 (4 Wochen)

 

Unterrichtszeiten Mo – Fr 08:00 – 16:00 Uhr

 

Abschluss Zertifikat der b-trend-setting

 

Maßnahme-Nummer 922 148 2016 

 

Der Ablauf der Ausbildung ist in vier Hauptmodule unterteilt, die jeweils mit einer Prüfung abschließen. Der Ausbildungsablauf wird durch E-Learningphasen ergänzt, die pflichtgemäß vom Teilnehmer bearbeitet werden müssen. Die Module können auch einzeln gebucht werden. 

 

Des Weiteren ist ein UpGrade (Refresher) auf den Standard SQQ1 für Inhaber des Standards SR 4.0 möglich.

 

Voraussetzung für den Schulungseinstieg

  • Nachweis der praktischen Tätigkeit von 800 Stunden, diese müssen

innerhalb der letzten drei Jahre unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft durchgeführt worden sein

  • Ersthelferschein
  • Elektrofachkraft Refresher – zusätzlich den VPLT SR 4.0 (alter Standard) 

 

 

 

 

 

Daten 2018 (Vollkurs)

KW40 01.10. bis 05.10.2018 Kenngrößen und Messen

KW43 22.10. bis 26.10.2018 Errichten von Anlagen der Energieversorgung

KW46 12.11. bis 16.11.2018 Verteilen und Energiebereitstellung

KW49 03.12. bis 07.12.2018 Intensive Praxiswoche und Übungen

KW50 11.12./12.12. Praxisprüfung

 

Daten für 2018 (Refresher)

KW43 22.10. bis 26.10.2018 Errichten von Anlagen der Energieversorgung

KW49 03.12. bis 07.12.2018 Intensive Praxiswoche und Übungen

KW50 11.12./12.12. Praxisprüfung

 

 

Förderung 1. Bildungsgutschein 

2. Programm WeGebAU 

3. Bildungsprämie  (https://www.bildungspraemie.info/)

 

Lehrgangsgebühr Vollkurs 01.10.2018 bis 07.12.2018 für 2100,00€ 

Refresher 22.10.2018 bis 07.12.2018 für 1200,00€

 

Die Gebühr beinhaltet Lehrmaterialien, den Zugang zur

E-Learningplattform sowie die Prüfungsgebühr.

 

Weitere Infos unter http://www.b-trend-setting.de/seminare/elektrofachkraft-fuer-veranstaltungstechnik/

 

Kontakt b-trend-setting gUG (haftungsbeschränkt) 

Private Berufsschule für  

Lahnstraße 19 | 12055 Berlin

Fon +49 (30) 856 10 401 | Fax +49 (30) 690 8888 3

www.b-trend-setting.de | info@b-trend-setting.de

 

Auch Interessant

Sicherheitsprogramm des Studieninstitutes erweitert und optimiert – auch als Inhouse-Training

Das Studieninstitut für Kommunikation hat das Thema Veranstaltungssicherheit mit der jährlichen Sicherheitskonferenz für das Event-Business …

4-Tage Intensiv-Seminar Sound System Engineering

Markus Zehner (www.zehner.ch) veranstaltet vom 14. bis am 17. Oktober 2019 in Schaffhausen (CH) eine …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.