Startseite / Aus- + Weiterbildung / Geprüfter Meister/Meisterin für Veranstaltungstechnik – Fachspezifischer Teil

Geprüfter Meister/Meisterin für Veranstaltungstechnik – Fachspezifischer Teil

 

Geprüfter Meister/Meisterin für Veranstaltungstechnik

 

Seit 1997 gibt es den anerkannten Abschluss zum Meister/in für Veranstaltungstechnik.

 

Die Meisterausbildung aus den folgenden 3 Teilen:

A. Fachübergreifender Teil

B. Fachspezifischer Teil , inkl. Projektarbeit

C. Berufs- und arbeitspädagogischer Teil (AEVO)

 

Beratung und Informationen erhalten Sie unter:

Deutsche Event Akademie

Fuhrenkamp 3-5

30851 Langenhagen

T: 0511-2707478

info@deutsche-event-akademie.de

www.deutsche-event-akademie.de

 

Die Zulassung zu Prüfung, die Prüfungsanmeldung und die Prüfung erfolgt durch die IHK Hannover.

Ansprechpartner bei der IHK ist Frau Querndt, Tel.: 0511 / 3107 – 282.

Fachspezifischer Teil

 

Das Ziel:

Vorbereitung auf den fachspezifischen Teil der Prüfung zum Meister für Veranstaltungstechnik, in den Fachrichtungen Bühne/Studio und Beleuchtung.


Lehrgangsinhalte / Prüfungsfächer

– Mathematische und

und naturwissenschaftliche Grundlagen,

Technische Kommunikation,

Allgemeine Betriebstechnik und spezielle Betriebstechnik,

Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit,
Brandschutz,

Bauordnungsrecht.

 

Dauer:  10 Wochen, Vollzeit in Blöcken

+ Prüfung vor der Kammer

 

Termine:

06.09.-01.10.+18.10.-05.11+15.11.-03.12.2010

 

Sie investieren:

2.450,- € zzgl. USt.; + IHK Prüf. Gebühr

VPLT-/ FAMAB-/ EVVC-Mitglieder erhalten 10%Rabatt. 

 

Achtung: Anmeldeschluss bei der IHK erfragen!!!

Anmeldung

 

Auch Interessant

Sicherheitsprogramm des Studieninstitutes erweitert und optimiert – auch als Inhouse-Training

Das Studieninstitut für Kommunikation hat das Thema Veranstaltungssicherheit mit der jährlichen Sicherheitskonferenz für das Event-Business …

4-Tage Intensiv-Seminar Sound System Engineering

Markus Zehner (www.zehner.ch) veranstaltet vom 14. bis am 17. Oktober 2019 in Schaffhausen (CH) eine …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.