Startseite / Aus- + Weiterbildung / Kling & Freitag VIDA und SEQUENZA Workshop
kf-workshop.jpg

Kling & Freitag VIDA und SEQUENZA Workshop

Klangdesign und Kling & Freitag veranstalten vom 28. Bis 30. August 2017 einen VIDA und SEQUENZA Workshop beim EventPark Schlegel. Die Teilnehmer werden am 28. August innerhalb eines halben Tages mit der Beam Steering Technik der VIDA L vertraut gemacht. VIDA steht für ‚Versatile Intelligent Digital Array’ und gibt den Anwendern neue Lösungsansätze für die bestehenden Beschallungsaufgaben. Im Mittelpunkt steht der technische Aufbau, die Software und der Klang der VIDA L. Die Anmeldung erfolgt unter www.kling-freitag.de

Am 29. und 30. August führt David Ludz durch die Bestandteile und Philosophie der SEQUENZA Line Arrays und die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Simulationssoftware CON:SEQUENZA+ und das Konzept sowie die Einrichtung der K&F SystemAmps. Ziel ist es, die Teilnehmer mit dem Kling & Freitag System vertraut zu machen, um auf verschiedene Aufgaben passend zu reagieren.

Der Zwei-Tagesworkshop ist mit 300,00€ pro Person kostenpflichtig. Zwei Mittagessen sind im Preis inklusive.

Weitere Details und das Anmeldeformular gibt es auf www.kling-freitag.de.

 

VIDA L Workshop

Montag 28.08.2017

13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

EventPark Schelgel, Robert-Bosch-Straße 2, 71116 Gärtringen

 

SEQUENZA Workshop

Theorie

Dienstag 29.08.2017

9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Praxis

Mittwoch, 30.08.2017

9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

EventPark Schelgel, Robert-Bosch-Straße 2, 71116 Gärtringen

 

Weitere Infos unter

http://www.kling-freitag.de

 

Auch Interessant

Sicherheitsprogramm des Studieninstitutes erweitert und optimiert – auch als Inhouse-Training

Das Studieninstitut für Kommunikation hat das Thema Veranstaltungssicherheit mit der jährlichen Sicherheitskonferenz für das Event-Business …

4-Tage Intensiv-Seminar Sound System Engineering

Markus Zehner (www.zehner.ch) veranstaltet vom 14. bis am 17. Oktober 2019 in Schaffhausen (CH) eine …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.