Startseite / Aus- + Weiterbildung / Sachkunde für Veranstaltungsrigging nach SR3.0

Sachkunde für Veranstaltungsrigging nach SR3.0

Zum letzten Mal wird diese Weiterbildung nach SR3.0 an der Deutschen Event Akademie durch geführt!
Hier die Termine:

Modul 1 – Grundlagen Recht, Arbeitsschutz und Statik

Dieses Modul ist abgedeckt durch eine bestandene Prüfung als: Fachkraft für VT, Veranstaltungs-Operator, Meister für VT;

Dauer:              5 Tage

Termine:          04.-08.01.2010

 

Modul 2

Teil 1: – Grundlagen Elektrotechnik, technische Kommunikation

Dieses Modul ist abgedeckt durch eine bestandene Prüfung als: Fachkraft für VT, Veranstaltungs-Operator, Meister für VT;

Dauer:              3 Tage

Termine:          11.-13.01.2010

Kosten für Modul 1 und 2 (Teil 1):

495,- Euro zzgl. USt. (VPLT-/ EVVC-Mitglieder erhalten 10% Rabatt)

 

Teil 2: – Kommunikation und Kooperation

Dieses Modul ist abgedeckt durch eine bestandene Prüfung als: Meister für VT

Dauer:              1 Tag

Termine:          14.01.2010

Kosten für Modul 2 (Teil 2):

150,- Euro zzgl. USt. (VPLT-/ EVVC-Mitglieder erhalten 10% Rabatt)

 

Modul 3 – Sachkunde für Anschlagmittel in der Veranstaltungstechnik (VT)

Dieses Modul ist abgedeckt durch eine bestandene Prüfung als: Meister für VT, Fachrichtung Bühne/Studio

Dauer:              2 Tage

Termine:          15.-16.01.2010

Kosten:            295,- Euro zzgl. USt. (VPLT-/ EVVC-Mitglieder erhalten 10% Rabatt)

 

Modul 4 – Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz in der VT

Dauer:             4 Tage + 1 Tag Prüfung

Termine:          18.-22.01.2010

Kosten:            450,- Euro zzgl. USt. (VPLT-/ EVVC-Mitglieder erhalten 10% Rabatt)

+ 130,-Euro Prüfgebühr

 

Modul 5 – Modul 1 für Fortgeschrittene

Dauer:             4 Tage

Termin:            09.-12.02.2010

Kosten:         295,- Euro zzgl. USt. (VPLT-/ EVVC-Mitglieder erhalten 10% Rabatt)

Modul 6 – Technische Arbeitsmittel in Theorie und Praxis

Dauer:              5 Tage

Termin:            15.-19.02.2010

Kosten:            395,- Euro zzgl. USt. (VPLT-/ EVVC-Mitglieder erhalten 10% Rabatt)

Bei Gesamtbuchung entstehen reine Kurskosten von € 1.600 zzgl. USt.

 

Auch Interessant

Sicherheitsprogramm des Studieninstitutes erweitert und optimiert – auch als Inhouse-Training

Das Studieninstitut für Kommunikation hat das Thema Veranstaltungssicherheit mit der jährlichen Sicherheitskonferenz für das Event-Business …

4-Tage Intensiv-Seminar Sound System Engineering

Markus Zehner (www.zehner.ch) veranstaltet vom 14. bis am 17. Oktober 2019 in Schaffhausen (CH) eine …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.