Startseite / Bühne + Rigging / BASIC-C Systemcontroller von Movecat mit hoher Funktionalität
phoca_thumb_l_movecat-basic-c.jpg

BASIC-C Systemcontroller von Movecat mit hoher Funktionalität

Einen praxisgerechten Zuwachs mit hoher Funktionalität hat die I-Motion Basic Familie von mit dem BASIC-C Systemcontroller bekommen. Das Gerät im Pultgehäusedesign – komfortabel mit einer ergonomischen Handauflage ausgestattet – verfügt über einen integrierten dynamischen Fahrhebel mit Totmannfunktion und Ratioregler, einen 10,4“--Touchscreen und eine Eingabetastatur. Weitere sinnvolle Features sind ein User-ID-Kartenleser und ein -Modul, das einen wirksamen Schutz vor Stromausfällen bietet.

Der BASIC-C Controller empfiehlt sich insbesondere für kleinere bis mittlere kinetische BGV C1 und SIL 3 Produktionsanforderungen, bei denen geregelte Vario-Antriebe und ein dynamischer Fahrhebel zum Bedienen der Show gewünscht werden. Anschluss an das Netzwerk ermöglichen zwei I-Net-Ausgänge. Externe Tastaturen und Eingabegeräte wie Maus und Trackball lassen sich über drei USB-Anschlüsse andocken. Für den Anschluss eines externen Monitors steht ein VGA Ausgang bereit.

Auch Interessant

Megaforce installiert Bühne für Trondheim Rocks 2019

Megaforce installiert Bühne für Trondheim Rocks 2019

36.000 Fans lassen sich von Kiss, Def Leppard und Iggy Pop begeistern Ende Juni fand …

MILOS – Sorgen Sie für straff gespannte Dachplanen!

Das Planenspannsystem von MILOS gibt Ihnen die Möglichkeit, die in Kederprofilen geführten Dachplanen schnell und …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.