Startseite / Lichttechnik / 600 AX5 TriplePAR für die satis&fy AG! – Der „ALLESKÖNNER“ von ASTERA hat das Team in Karben überzeugt
astera_bild1.jpg

600 AX5 TriplePAR für die satis&fy AG! – Der „ALLESKÖNNER“ von ASTERA hat das Team in Karben überzeugt

Kurz nach der ProLight&Sound 2018 darf sich Deutschland über eine Bestellung von 600 Stück seiner neuesten Akku- freuen. Die AG – einer der führenden internationalen Anbieter für Event- & , Eventarchitektur und Raum-in-Raum-Lösungen – setzt jetzt voll auf den AX5 TriplePAR. 

 

Nico Ubenauf, CEO satis&fy AG, erklärt zur Kaufentscheidung: „Der AX5 von ASTERA ist DER ALLESKÖNNER auf den wir gewartet haben. Jetzt können wir fünf unterschiedliche -Scheinwerfer durch EINEN ersetzen – perfekt!“

 

ASTERA AX5 – die perfekte Mischung 

 

Diese und viele weitere Eigenschaften machen den ASTERA AX5 zum perfekten Akku-Spot: 

• Lichtleistung: 45 Watt (3 x 15 W RGBAW Philips Lumileds)

• hohe Lichtausbeute mit einem CRI über 92 

• kompakte Bauform & zahlreiche Montagemöglichkeiten

• elegantes Design durch optionale Wechselhüllen

• alle üblichen ASTERA-Vorteile, wie Akkulaufzeit (bis zu 20 Stunden), Outdoortauglichkeit (IP65) oder die praktische Steuerung (IR, AsteraApp, Funk-DMX, XLR-DMX)

 

600 AX5 im Lager angekommen und verfügbar

 

Der Akku-Scheinwerfer hat seinen Beinamen „3-IN-1… the perfect Par“ aufgrund seiner Einsatzmöglichkeiten als AkkuPAR, als kabelgebundener Scheinwerfer mit DMX In/Out & True1 In/Out, wie auch als Deko-Scheinwerfer. 

Der AX5 ist nach dem „AX3 Lightdrop“, dem „AX7 SpotLite“, dem „AX10 SpotMax“ und dem „AX1 Pixel Tube“ der fünfte Scheinwerfer der ASTERA-Produktfamilie, die seit 2015 auf dem Markt sind und in Deutschland von der GmbH in Augsburg vertrieben werden. 

Die 600 Stück AX5 sind bereits an die satis&fy AG ausgeliefert worden – und stehen damit in Karben ab sofort zur Verfügung. (https://youtu.be/UYXX9SCjL70)

 

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.