Startseite / Lichttechnik / Alles im Griff – mit Unison Mosaic Atlas Lighting Controller von ETC
etcsld.png

Alles im Griff – mit Unison Mosaic Atlas Lighting Controller von ETC

Das neuste Mitglied der Unison Mosaic Familie ist ab sofort verfügbar. Der Mosaic Atlas Lighting Controller eignet sich für die Steuerung von Großprojekten. Pixel-Mapping für große -Arrays bei Gebäudefassaden, Brücken und Präsentationswänden ist mit diesem Tool einfach realisierbar. Mit dem Mosaic Atlas™ Lighting Controller lassen sich -Inhalte sowie eine Vielzahl von kreativen und generativen Effekten problemlos einbinden.

Um den besonderen Anforderungen für die Beleuchtung von baulichen Wahrzeichen gerecht zu werden, ist Mosaic Atlas mit verschiedenen Kapazitäten erhältlich – von 25.600 DMX-over-Ethernet Adressen (50 Universen) bis zu mehr als 768.000 Adressen (1.500 Universen), jeweils in einem einzigen 19“ Schaltschrank.

Anwender können damit digitale Video-Inhalte abspielen, ob aus lokal gespeicherten HD-Mediendateien oder über den integrierten Video-Input; Schnittstellen können über serielles RS232 und Ethernet angesteuert werden. Als DMX-over-Ethernet-Gerät bietet Mosaic Atlas zudem die Möglichkeit, zugleich ausgehende Daten über Ethernet-Protokolle wie ACN (sACN), Philips KiNet, ArtNet und Pathway Pathport zu senden.

 

Weitere Informationen zu ETC und den Produkten finden Sie auf www.etcconnect.com und auf unseren Social-Media-Kanälen unter facebook.com/ElectronicTheatreControls/ und youtube.com/user/ETCVideoLibrary

 

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.