Startseite / Lichttechnik / Deutliches Vertrauen: perfect sound setzt erneut auf Major
prvw_0_62751.jpg

Deutliches Vertrauen: perfect sound setzt erneut auf Major

 

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die perfect sound GmbH Veranstaltungs- und Messetechnik in Rheine in großen Stil in Major Produkte investiert. Anfang des Jahres hatte das Unternehmen 120 x ETC Source Four® PAR EA, sowie 48 x ETC Source Four® CDM Profiler jeweils mit Major Source Four® Upgrade-Kit CDM-T 150W plus passende Amptown Cases gekauft – und zwischenzeitlich nochmals aufgestockt.

Unter anderem kamen die neuen Source Four® auf der Messepräsenz von Nachtmann, Riedel und Spiegelau auf der Ambiente in Frankfurt zum Einsatz.

Jetzt standen 120 x Source Four PAR EA CDM 150W mit elektronischem Vorschaltgerät auf dem Bestellschein –  allerdings in silbergrau.

Projektleiter Thomas Schönweitz kommentierte die Entscheidung: „Mit den bestehenden 144 Scheinwerfern in Schwarz sehen wir uns für die Zukunft gut gerüstet. Allerdings wurde und wird vom Markt wiederholt das gleiche Modell in Silber angefragt. Um dem Kundenwunsch gerecht zu werden, haben wir uns entschieden, dieser Forderung nachzukommen. Auch hier greifen wir bewusst zu den Produkten von Lightpower. Details, zum Beispiel die geschwärzten Innenseiten der Torblenden, sind unumgänglich, wenn man ein professionelles Beleuchtungswerkzeug im Messeeinsatz benötigt. Somit sind bei uns nun über 300 Scheinwerfer von ETC mit Major CDM-Kit verfügbar. Weiterhin steht ebenfalls die Option kurzfristiger Investitionen im Raum.“

Der Source Four® PAR EA CDM ist ideal für Shops, Objektlichteinsätze, Kongressräume und Ausstellungen, bei denen eine definierte Lichtintensität und hervorragende Farbwiedergabe gefragt sind. Bei dem Source Four® PAR EA CDM handelt es sich um den vielfach bewährten Original ETC Source Four® PAR Scheinwerfer, der von Major speziell für den Einsatz von CDM-Leuchtmitteln aufgerüstet wurde. Bei der MCM-Version („Metal Cold Mirror“) dieses Strahlers wird etwa 90% der Wärme nach hinten gezielt abgeführt. Dadurch ist der Einsatz auch in temperatursensiblen Umgebungen wie etwa Kunstgalerien möglich.

Die verschiedenen, austauschbaren Frontlinsen und Farbfiltermöglichkeiten machen den PAR EA CDM universell einsatzfähig.

 

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.