Startseite / Lichttechnik / ELATION KL-Fresnel-Serie jetzt auch in Kaltweiß verfügbar
phoca_thumb_l_elation-kl-fresnel-4.jpg

ELATION KL-Fresnel-Serie jetzt auch in Kaltweiß verfügbar

LED-Fresnel-Scheinwerfer in vier Leistungsklassen und mit zwei Farbtemperaturen

Mit der KL-Serie hat ELATION Professional kürzlich vier hochwertige, sehr kompakte Stufenlinsen auf LED-Basis vorgestellt. Die vier Modelle in den Leistungsklassen 50, 150 und 350 Watt sind jetzt neben der warmweißen Variante auch mit kaltweißer LED-Engine erhältlich und verfügen über vergleichbare professionelle Features, wie etwa den stufenlosen Zoom im Bereich von rund 12-36° – der je nach Modell leicht variiert. Der Zoom lässt sich entweder manuell am Gerät, via DMX 512-A (RDM) oder aber Stangenbedient (P.O.) einstellen.

 

Das Kürzel KL steht für Key Light, da die Fresnelscheinwerfer – ausgestattet mit hochwertiger LED-Engine – mit einer stabilen Farbtemperatur von 3.000 Kelvin (WW) oder 5.600 Kelvin (CW) und einem Farbwiedergabeindex von bis zu 97 alle Qualitäten für Führungslicht vereinen.
Zusätzlich verfügt die KL-Serie über eine absolut homogene 16-Bit-Dimmung. Optional kann der Anwender je nach Einsatzzweck eine von fünf Dimmerkurven auswählen. Zudem ist die Frequenz der Pulsweitenmodulation frei wählbar, was ein flickenfreies Kamerabild garantiert. Eine Gamma-Korrektur ist ebenfalls integriert.


Alle Geräte verfügen über XLR 5 pol Anschlüsse für das DMX-Signal, die Varianten KL Fresnel 6 und KL Fresnel 8 sind zudem mit XLR 3 pol Steckverbindern ausgestattet. Die Stromversorgung erfolgt flexibel mittels powerCON ein- und ausgangsseitig. Alle Einstellungen lassen sich am LC-Display über die praktische Menüführung vornehmen. Eine Torblende mit 8-Flügeln ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Alle kaltweißen Fresnelscheinwerfer der ELATION KL-Serie sind ab Ende September bei LMP Lichttechnik lieferbar. Demogeräte sind verfügbar. Demotermine können unter der 05451 5900 800 oder per E-Mail an sales@lmp.de vereinbart werden.

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.