Startseite / Lichttechnik / FOCON Showtechnic – Roger Cicero Tour mit Expolite und PR Lighting

FOCON Showtechnic – Roger Cicero Tour mit Expolite und PR Lighting

Im Zuge der "Was immer auch kommt Tour 2014" präsentierten sich Roger Cicero und seine Crew im hellen Glanz. Licht -, Sound und Bühnendesign und nicht zuletzt die musikalische Darbietung wussten zu beeindrucken.

Der Generaldienstleister Soundhouse beauftragte die Big Mama Production aus Hannover für die lichttechnische Umsetzung. Unter anderem wurde auf Equipment aus dem Hause Showtechnic gesetzt. Im Bühnendesign, welches teilweise aus versetzten Traversenhalbkreis-Segmenten bestand, wurde auf Geräte von PR-Lighting und Expolite zurückgergriffen.

Zum Einsatz kamen neben mehreren TourLED 42 CM und den bereits am Markt sehr beliebten TourWash Compact 76 CM+W ebenfalls Geräte aus dem Hause PR Lighting. Dort wurde auf die XR200 , XLED590 sowie Spots der XL 5000er Serie gesetzt.

 

Der Hersteller PR-Lighting gerät mehr und mehr in den Augenschein verschiedenster professioneller Rental Company's sowie Lichtdesigner und hinterlässt seine positiven Spuren, wie sich auch Lichtdesinger Fabian Kuhn (Roger Cicero) äußerte.

 

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.