Startseite / Lichttechnik / Full-Service-Segment erfolgreich verstärkt: mevis.tv setzt auf Lightpower Kompetenz und Produktportfolio
prvw_0_61151.jpg

Full-Service-Segment erfolgreich verstärkt: mevis.tv setzt auf Lightpower Kompetenz und Produktportfolio

 

Die mevis.tv GmbH aus Stuttgart, hat jüngst in Produkte der Hersteller MA Lighting, Clay Paky, Wireless Solution, Major und Doughty investiert. Konkret hat das Unternehmen seinen Materialbestand um grandMA2 light (silent version), MA 4Port Node onPC, Clay Paky A.leda K10 und K20, Clay Paky Alpha Profile 800 ST, Wireless Solution ProBox F-2500 G4 und BlackBox F-1 G4 MK2 sowie Major Saveking und Doughty Clamps erweitert.

Jens Balzer (Abteilungsleiter Veranstaltungstechnik) und Timo Stein (verantwortlicher Lichttechniker) der mevis.tv GmbH, begründeten die Auswahl: „Wir wollten unseren Full-Service im Bereich Licht verstärken und waren auf der Suche nach einem kompetenten Partner, der uns eine breite Palette an Produkten bieten und zudem auch nachwirkend unterstützen kann. Mit Lightpower haben wir diesen Partner gefunden.“

„Der Clay Paky A.leda begeistert durch seine große Einsatzflexibilität. Mit der mehr als guten Ausstattung des LED-Washlights werden dem Lichtdesigner alle Möglichkeiten in der Lichtgestaltung offen gehalten. Er überzeugt mit seinem großem Zoom-Bereich, sehr satten Farben, einer sehr natürlich wirkenden Weiß-Wiedergabe, schnellen Pan/Tilt-Fahrten und einer hervorragenden Beleuchtungsstärke. Insbesondere die Einzel-LED-Ansteuerung, die einfach und komfortabel über vorprogrammierte Makros eingesetzt werden kann, ist ein einzigartiges Features, das die A.leda deutlich von anderen LED-Washlights abhebt und vielfältige Einsatzmöglichkeiten und kreativen Spielraum eröffnet.“

„Der Alpha Profile 800 ST ist für uns der perfekte Spagat zwischen klassischem Profilscheinwerfer und einem leistungsstarken Moving Light. Gerade seine Blendenschiebereinheit macht ihn für uns sehr interessant, da die Scheinwerfer oft unter theaterähnlichen Anforderungen und auf Messen zur Ausleuchtung von Exponaten eingesetzt werden. Ein weiterer Grund für diese Wahl war das optische System, der lineare CTO-Kanal und die sehr fein abgestimmten Motoren des Alpha Profile 800 ST. Um alle Features des Alpha Profile 800 ST schnell und benutzerfreundlich ausführen zu können, führt kein Weg am wohl besten Lichtpult auf dem Markt, der grandMA2 und der Funktechnik von Wireless Solutions vorbei. Die Produkte der beiden Hersteller überzeugen seit Jahren durch ihre Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie deren Handhabung.“

Die neuen Produkte sind bereits bei mehreren Projekten zum Einsatz gekommen – unter anderem beim Finanzplatzgipfel im Neuen Schloss Stuttgart und bei der „Die Zeit“ Konferenz, ebenfalls in Stuttgart.

Clay Paky bietet mit der A.leda Serie (K20, K10 und K5) leistungsstarke LED-Washlights, die dank einzelansteuerbarer LEDs nicht nur eine große Effekt- und Funktionsvielfalt ermöglichen, sondern auch den hohen Clay Paky Qualitätsansprüchen gerecht werden. Die Geräte arbeiten außerordentlich leise und eignen sich somit besonders für geräuschempfindliche Anwendungsbereiche.

Alle A.leda Moving Lights sind mit 15W RGBW LEDs bestückt, mit denen kräftige, gesättigte Farben ebenso wie eine breite Palette an Pastelltönen und Weißabstufungen exzellent darstellbar sind. Zudem steht ein CTO-Kanal für die individuelle Einstellung der Farbtemperatur zur Verfügung. Sowohl der Dimmer als auch die RGB-Farben sind als 16-Bit-Kanäle ausgelegt, was neben einem gleichmäßigen Dimm-Verhalten auch zeitlich sehr lange und sanfte Farbüberblendungen ermöglicht. Alle A.leda lassen sich über Art-Net ansteuern, ein großer Vorteil insbesondere in Kombination mit Video-Servern im Pixelmapping-Modus. Mehrere A.leda können auf diese Weise eine Low-Resolution-LED-Spielfläche bilden. Zur vereinfachten Bedienung verfügt die A.leda Serie über eine umfangreiche Auswahl vorprogrammierter Effekte, die jederzeit individuell angepasst oder neu erstellt werden können.

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.