Startseite / Lichttechnik / HAM Audio investiert in Eurolite
geneses-tour-1.jpg

HAM Audio investiert in Eurolite

Die HAM Audio aus Braunschweig hat kürzlich Ihren Gerätebestand um 28 TMH-X5 Moving-Heads von erweitert. Die leistungsstarken -Moving-Heads mit ihren geringen Ausmaßen passen genau ins Anforderungsprofil der Eventtechniker.

 

Äußerst flexibel

 

"Die TMHs sind handlich und leicht und bieten trotzdem einen hohen Output. Mit ihrem Zoom sind sie außerdem flexibel einsetzbar – das ist ideal für die Eventbranche!", sagte Heinrich Ameln, Geschäftsführer der HAM Audio GmbH.

 

Großeinsatz auf Live-Tour

 

Ihren ersten Großeinsatz hatten die Geräte bei der "Geneses Live Tour", Europas größter Genesis-Tribute-Show. Heinrich Ameln zeigte sich nach der Feuerprobe für die überzeugt: "Die Geräte sind perfekt für solche Einsätze: Sie sind schnell einsatzbereit, funktionieren sowohl als als auch als Beams und bieten einfach eine geniale Show!"

 

Sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Neben ihrer starken Leistung überzeugen die TMH-X5 von Eurolite vor allem durch ihren Preis: Für unter 800 € bekommt man hier einen erstklassig verarbeiteten Moving-Head mit kraftvollen COB-LEDs, stufenloser RGBW-Farbmischung und Zoom zwischen 1° und 28°.

 

Mehr Information zu den Moving-Heads der TMH X-Serie von Eurolite finden Sie unter http://eshop..de/Eurolite-TMH-X/. Bilder und Informationen zur Geneses-Tour gibt es unter https://www.facebook.com/GenesesLive/ .

 

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.