Startseite / Lichttechnik / High End Systems bei „Live You Play“-Event in Italien
hes-live-you-play-3.jpg

High End Systems bei „Live You Play“-Event in Italien

High End Systems präsentierte sich Mitte des Jahres auf der Licht- und Veranstaltungsmesse „Music Inside Rimini“ (MIR). Messe-Highlight war die achte Ausgabe des Events „Live You Play“, bei dem Hersteller ihre Produkte live vor Publikum vorführen. Francesco De Cave und Trevor Burk waren für High End Systems im Einsatz – und begeisterten das Fachpublikum. 

 

Auf der MIR präsentierte High End Systems eine von Licht-Designer Trevor Burk konzipierte Licht-Show, die bereits auf verschiedenen Messen zum Einsatz gekommen war und für den High End Systems-Auftritt in Italien angepasst wurde. Außerdem war eine Live-Show der italienischen Top-Band „Pop Deluxe“ Teil des Programms. Das Licht-Design für das Konzert mit Klassikern der Musikgeschichte übernahm der Licht-Profi Francesco De Cave. 

 

De Cave freute sich, dass das Event die Möglichkeit bot, die individuelle Herangehensweise von zwei Licht-Designern auf ein und demselben Rigg zu vergleichen. Noch mehr freute er sich aber darüber, von High End Systems für diesen besonderen Messeauftritt ausgewählt worden zu sein. Doch das Event war auch eine echte Herausforderung: Zum einen musste er Fähigkeiten und Features der einzelnen Scheinwerfer demonstrieren – dabei aber nicht den Fokus auf das Konzert verlieren. 

 

Das Set-Up umfasste eine Vielzahl von High End Systems-Scheinwerfern. Mit dabei: SolaFrame 750, SolaFrame Theatre, HEX, QUAD, SolaSpot 2000, SolaWash 2000, SolaHyBeam 1000 und der neue SolaFrame 3000-Scheinwerfer. 

 

Mit präziser Licht-Kontrolle und beeindruckenden Spezialeffekten glänzte die SolaFrame-Familie. Die Modelle unterstrichen damit ihren Status, derzeit zu den modernsten und herausragendsten LED-Frame-Scheinwerfern auf dem Markt zu gehören. Mit glänzendem Zuwachs der Familie: 

Der neue SolaFrame 3000 besticht mit Features wie der Ultra-Brite-White-LED-Einheit, die sich durch eine grenzenlose Farbpalette auszeichnet und damit Licht-Design auf höchstem Niveau ermöglicht. 

 

De Cave war überdies besonders vom QUAD angetan: „Das ist ein hervorragend gestalteter Scheinwerfer mit einer Reihe von einzigartigen Effekten. Diese Effekte würde ich gerne mit Hog 4-Pixelmapping bei zukünftigen Projekten verwenden.“ 

 

„Pop Deluxe“ präsentierte auf der High End Systems-Bühne folgende von Spray Records produzierte Pop- und Rock-Klassiker: 

 

Starke Live-Musik, modernste Technik im Live-Einsatz – das Konzept von „Live You Play“ hat sich etabliert und begeistert immer mehr Zuschauer. So konnten die Veranstalter in diesem Jahr einen Besucher-Anstieg von 20 Prozent verzeichnen. 

 

 

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.