Startseite / Lichttechnik / Kaiser Showtechnik investiert erneut in A12

Kaiser Showtechnik investiert erneut in A12

Maxx Kaiser, immer auf der Suche nach neuen Trends im Segment der LED-Produkte, unterzeichnete bereits zu Beginn des Jahres die Investition in einhundert A12 Scheinwerfer, und ist somit einer der ersten Dry-Hire Anbieter in Deutschland. Die zweite Teil-Lieferung aus dieser Bestellung wurde bereits verschickt. Kaiser Showtechnik kann nun über den LED Miet

park eine attraktive Stückzahl, auch für große Projekte, bereitstellen. Aktuell sind die A12 im Dry-Hire vermietet und werden bei der Internationalen Funkausstellung in Berlin eingesetzt, wo auf einem Messestand ca. 150 JB-Lighting A12 für passende Beleuchtung sorgen.

Maxx Kaiser zu seiner Investition: „Die meisten Anfragen für den A12 erhalten wir derzeit aus Deutschland und den benachbarten europäischen Ländern. Meist handelt es sich um große Stückzahlen, die vor allem im Messebau und auf großen Bühnen sowie in Fernsehproduktionen benötigt werden.“

www.jb-lighting.de

 

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.