Startseite / Lichttechnik / MADRIX PLEXUS – Produktneuheit auf der Prolight+Sound 2011

MADRIX PLEXUS – Produktneuheit auf der Prolight+Sound 2011


Das MADRIX PLEXUS ist das nächste professionelle Interface von den Entwicklern der -Steuerungssoftware MADRIX. Das PLEXUS wird offiziell auf der Prolight+Sound 2011 vorgestellt. Live oder Standalone – Beides verbessert. Jetzt in einem Gerät. Die Marke MADRIX® steht für professionelle Steuerungslösungen basierend auf innovativer und aus dem Hause inoage. Das neue MADRIX PLEXUS erweitert das Produktportfolio von inoage um ein weiteres fortschrittliches Gerät. In den vergangenen Jahren wurden bereits das USBone und das MADRIX NEO auf der Prolight+Sound sehr erfolgreich vorgestellt.

{gallery}2011/04/11m{/gallery}

Das PLEXUS ist hauptsächlich ein USB2.0 DMX512 Interface. Es kann je Gerät bis zu 1024 DMX-Kanäle über DMX512 oder Art-Net ausgeben und arbeitet entweder als Standalone-Interface oder Live-Ausgabegerät. Das PLEXUS verfügt über zahlreiche Anschlüsse und kann dementsprechend vielseitig eingesetzt werden (2x DMXIN/ OUT-Anschlüsse, 1x Ethernet-Anschluss, 1x Erweiterungs-Anschluss, 1x USB-Anschluß, und einen SDKartensteckplatz). Made in Germany und einen Schritt weiter gedacht.

Bei der Entwicklung und Herstellung wurde der Fokus auf hohe Qualität und innovative Funktionen gelegt. Das Gehäuse des PLEXUS besteht aus hochwertigem und gleichzeitig äußerst robustem Aluminium und ist mit einem 3” LCD-Display inklusive Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Hochwertige Komponenten, z.B. von NEUTRIK, und ein Kensington-Anschluss sind ebenso wichtig für einen dauerhaften Betrieb, wie die problemlose Bedienung über 5 große Bedienknöpfe.

Gesteuert wird das PLEXUS mit Hilfe von MADRIX. Die leistungsstarke und zugleich intuitive Software bildet zusammen mit dem neuen Interface ein eindrucksvolles Paket. Wird das PLEXUS über USB oder Ethernet an den PC angeschlossen, so wird automatisch die Ausgabe von bis zu 1024 DMX-Kanälen innerhalb der MADRIXSoftware freigeschaltet.

Standalone-Modus
Der Fokus des Gerätes liegt auf der Standalone-Funktion. So werden mit Hilfe von MADRIX anspruchsvolle Lichtshows leicht erstellt, im Anschluss für das Gerät vorbereitet und auf SD-Karte gespeichert. Sie können dann ohne den Einsatz eines Computers abgespielt werden. Hierbei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Konfiguration vorher individuell anzupassen und z.B. zeitgesteuerte einzufügen. Außerdem können mehrere Geräte miteinander verbunden werden. Dabei wurde auch an die Synchronisation der Daten gedacht. Im Netzwerk kann ein PLEXUS als „Master“ und alle anderen als „Slave“ eingerichtet werden. Durch diese Master-/Slave-Funktion wird auch bei großen Lichtinstallationen, über viele DMXUniversen hinweg, die synchrone Ausgabe der DMX-Daten sichergestellt. MADRIX @ Prolight+Sound 2011 Das MADRIX Team lädt Sie herzlich auf die Prolight+Sound ein. Alle neuen Produkte können Ihnen am Messestand in der Halle 11.0 / A08 vorgestellt werden. Stellen Sie Ihre Fragen direkt den Entwicklern oder lassen Sie sich eine Präsentation der neuen Produkte von dem MADRIX Team geben.

Über MADRIX
Die Marke MADRIX bietet professionelle LED-Lichtsteuerungslösungen in den Bereichen Software und Hardware. MADRIX ist eine professionelle Softwarelösung zur Steuerung von LEDs. Diese Windows® Software ist vor allem benutzerfreundlich und mit zahlreichen Innovationen ausgestattet. MADRIX unterstützt eine Vielzahl an bekannten Industriestandards. Darunter zählen DMX512, Art-Net II, ACN, DVI, T9, ColourSmart Link und die Protokolle von Philips ColorKinetics sowie Insta und . MADRIX ist gleichzeitig ein Generator für Echtzeiteffekte sowie . Die Software verfügt damit über einzigartige Möglichkeiten, Effekte live darzustellen und pixelgenau anzusteuern. MADRIX kann außerdem mit Hilfe von DMX-/MIDI-Konsolen ferngesteuert werden. Ergänzende Hardwareprodukte steuern sämtliche LED-Installationen zuverlässig durch MADRIX – dem Kernstück der MADRIX-Produktreihe. Dies ermöglicht eine reibungslose Integration von Soft- und Hardware sowie herausragende Leistung.

Weitere Informationen zu MADRIX

Bilder: Madrix

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.