Startseite / Lichttechnik / PR-Lighting und Expolite beleuchten das Wonderland Open Air 2013
img_3695.jpg

PR-Lighting und Expolite beleuchten das Wonderland Open Air 2013

 

 

Das Wonderland Open-Air Festival in Stemwede-Wehdem, veranstaltet von Waldfrieden Event´s, hat sich zu einem festen Bestandteil der internationalen GOA-Trance Scene etabliert. Spätestens mit der diesjährigen 17ten Auflage wurde klar, dass alle Hürden für ein Erfolgreiches und stetig wachsendes Festival genommen wurden und das langjährig eingespielte Team ganze Arbeit geleistet. Ein hochkarätiges Line-Up bespielte eine einmalige Location die mit beeindruckender Dekoration in Szene gesetzt wurde und trug so zu einem überaus positiven Feedback mehrerer tausend Besucher bei. Die besondere Herausforderung, die Location, bestehend aus dem großen zweiteiligen Mainfloor und der zweiten Area, dem Backyard, auszuleuchten, meisterte das  Team  von  Provisuell  aus  Bielefeld  unter  der  Leitung  von Mathias Schindler. Da ein ganz besonderer Anspruch an genretypische Beleuchtung und ein bis ins Detail durchgeplantes Corperate Design zu erfüllen waren, führte bei der Materialwahl kein Weg an den Spitzenprodukten aus dem Hause FOCON Showtechnic vorbei. Zum Einsatz kamen insgesamt 60 der bewährten Expolite TourLED 42 CM, 12 Stück Expolite TourWash 91 RGBWA und als besonderer Effekt sechs der Premiummovingheads PR-Lighting PR-5000 Beam. Die hochwertige Technik sorgte zusammen mit der gelungenen Umsetzung von Lichtdesigner Dominik Glatte für ein gelungenes Partywochenende mit erhöhtem Wohlfühlfaktor.

Fotos: Chrischn

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.