Startseite / Lichttechnik / Schnee und Eis getrotzt: Lightpower Equipment bewährt sich bei „Wenn die Musi spielt“
wenn-di-musi-copyright-bms-production-group-6.jpg

Schnee und Eis getrotzt: Lightpower Equipment bewährt sich bei „Wenn die Musi spielt“

 

Beim Winter Open Air von „Wenn die Musi spielt“ in Bad Kleinkirchheim waren in diesem Jahr neben Clay Paky Produkte von Philips Vari*Lite, Major und ETC vertreten. „Wenn die Musi spielt“ ist eine live ausgestrahlte Unterhaltungssendung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen mit Schlagermusik als Schwerpunkt.

Ing. Fritz Staudinger, Lichtdirektor und Geschäftsführer der BMS Production Group, dem Unternehmen, welches das Licht-Equipment zur Verfügung stellte, berichtete: „Wir hatten 18 x Clay Paky Alpha Spot QWO 800 ST, 12 x Clay Paky Sharpy, 2 x Robert Juliat Aramis, 18 x Philips Vari*Lite VL5, 18 x Major 4-Lite Blinder S/E , ETC Source Four Profiler, ETC Source Four PARNel und ETC Source Four PAR vor Ort installiert.“

„Die Lichtstärke und Funktionalität des Clay Paky Alpha Spot QWO 800 ST ist sehr beeindruckend und harmoniert perfekt mit einem Beam Light wie dem Sharpy“, kommentierte Staudinger. „Dabei galt es nicht nur lichttechnische Herausforderungen zu erfüllen. Ein Winter Open Air mitten in einem Skigebiet auf einer offenen Bühne muss ein Scheinwerfer erst einmal mitmachen. Das haben die Clay Paky Moving Lights mit Bravour geschafft. Wir hatten die ganze Woche keinem einzigen Ausfall, das nenne ich zuverlässig.“

Lichtdesigner, Programmierer und Operator waren Norbert Wolfsberger, Martin Staudinger und Werner Kokott.

Fotos: © BMS Production Group

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.