Startseite / Lichttechnik / TECLUMEN stattet Serien Pony und Mini Pony mit mehr Lichtleistung aus
phoca_thumb_l_teclumen-pony.jpg

TECLUMEN stattet Serien Pony und Mini Pony mit mehr Lichtleistung aus

TECLUMEN, italienischer Spezialist im Bereich Theaterscheinwerfer, stellt für seine erfolgreiche Pony-Serie ein großzügiges Upgrade mit Fokus auf die Lichtausbeute vor. Durch die enorm schnelle Entwicklung von LEDs und der dazugehörigen optischen Komponenten erreichen aktuelle Modelle der Pony-Serie ein Leistungsplus von bis zu 36 Prozent, mindestens aber 20 Prozent gegenüber der ersten Generation bei gleichem Preis. Dieses gilt sowohl für Geräte der Mini Pony als auch aus der Pony-Serie.

Dabei bleibt der Hersteller sich selbst und seinem Hersteller der -Komponenten treu. Verwendung findet weiterhin der Hochleistungs--Chip von Bridgelux, der eine besonders gute Lichtfarbe bei hohem Farbwidergabeindex garantiert. Somit bleiben die „neuen“ Pony vollkommen kompatibel zu bislang am Markt verfügbaren Geräten. Lediglich die Helligkeit variiert und kann über die sehr feine 8/16-Bit Dimmung angepasst werden.   

Erhältlich sind sämtliche TECLUMEN Scheinwerfer ab sofort beim deutschen Exklusivvertrieb .  

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.