Startseite / Lichttechnik / Tradition verpflichtet: grandMA2 feiert Österreich-Premiere im renommierten Wiener Burgtheater
Wiener Burgtheater (Foto: Georg Soulek/Lightpower)

Tradition verpflichtet: grandMA2 feiert Österreich-Premiere im renommierten Wiener Burgtheater


Das Burgtheater in Wien zählt zu den renommiertesten Bühnen in Europa und ist nach der Comédie-Française das zweitälteste europäische sowie das größte deutschsprachige Sprechtheater. Im Laufe seiner ereignisreichen Geschichte trug das Haus anfangs den Namen „K.K. Theater nächst der Burg“ und dann bis 1918 „K.K. Hof-Burgtheater“. Seitdem ist es als „Burgtheater“ bekannt und wird von den Wienern schlicht nur „die Burg“ genannt. Seit ihrer Gründung 1741 hat  „die Burg“ einige hochkarätige Premieren erlebt. Mit der Österreich-Premiere der grandMA2 in der Burg hat MA Lighting an diese Tradition angeknüpft.


Mehr als 100 geladene Fachleute aus österreichischen Theatern und Opernhäusern nahmen an dem Event teil und waren von den Funktionen, die das Pult für den Theatereinsatz bietet, beeindruckt. Während des anschließenden „Hands-On“ konnte sich jeder Gast detailliert von den neuen Möglichkeiten der grandMA2 Serie überzeugen. Präsentiert wurde die vollständige grandMA2 Serie sowie der komplette Systemverbund inklusive der dimMA Digital Dimmer.


„Es war für uns ein große Ehre, die grandMA2 dem österreichischen Theatermarkt im renommierten Burgtheater vorstellen zu dürfen“, erklärte Franz Anner, Geschäftsführer von
F & A Showtechnik. „Zugleich unterstreicht dieser Event die intensive Kooperation von Lightpower und F & A Showtechnik, um den Theatermarkt mit erstklassigen Produkten zu versorgen.“ 
 

„Es war für uns ein große Ehre, die grandMA2 dem österreichischen Theatermarkt im renommierten Burgtheater vorstellen zu dürfen“, erklärte Franz Anner, Geschäftsführer von
F & A Showtechnik. „Zugleich unterstreicht dieser Event die intensive Kooperation von Lightpower und F & A Showtechnik, um den Theatermarkt mit erstklassigen Produkten zu versorgen.“ 


„Wir sind stolz darauf, die neue grandMA2 in diesem beeindruckenden Ambiente präsentieren zu können“, kommentierte Michael Althaus, Geschäftsführer von MA Lighting International. „Mit der Vorstellung an diesem Ort betonen wir den Theaterfokus der grandMA2 und die enge Verbindung zu unserem dimMA System, das sowohl in Deutschland als auch in Österreich sehr populär ist. Wir freuen uns natürlich ebenso sehr, den Auslieferungsstart der grandMA2 bekanntzugeben.“ 
 
Der Event wurde von F & A Showtechnik in enger Zusammenarbeit mit seinem deutschen Partner Lightpower organisiert und präsentiert. Friedrich Rom, Leiter der Beleuchtung am Burgtheater, ermöglichte den Event.
 
Mehr Informationen zu Lightpower
 
 

Auch Interessant

TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX

Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das …

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.