Startseite / Lichttechnik / TSE AG investiert in Cameo Light ZENIT® W600 – Vielseitiger Washer für Public und Corporate Events
TSE AG investiert in Cameo Light ZENIT® W600

TSE AG investiert in Cameo Light ZENIT® W600 – Vielseitiger Washer für Public und Corporate Events

Die investiert in die Outdoor -Washlights von Light. Seit Mai 2019 erweitert das Flaggschiff der ZENIT-Serie das Produktportfolio des Full-Service-Dienstleisters mit Sitz in Berlin und kommt sowohl bei inhouse realisierten Produktionen im Live-, Event- und Installationsbereich sowie für den umfangreichen DryHire-Betrieb zum Einsatz. Seine Premiere in den Händen der TSE-Techniker feierte der überaus vielseitig verwendbare ZENIT auf der Hauptversammlung der Daimler AG in Berlin.

TSE AG
Ob Live-, Public-, Entertainment- oder Corporate-Events, Kongresse und Messen oder Festinstallationen: Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Rücken bietet die TSE AG als Full-Service-Unternehmen ein veranstaltungstechnisches Komplettpaket aus Eventproduktion, DryHire, Fachplanung, Installation und Venue Management. 2013 schloss sich die TSE AG der Boemer Rental Services Group an, einem europaweit agierenden Netzwerk von 15 Dienstleistungsunternehmen, die sich auf den wachsenden Bereich der Live-Kommunikation spezialisiert haben und Veranstaltern von Messen, Events und Konferenzen sowie Designern, Standbauern und Werbeagenturen hochwertige Eventtechniklösungen anbieten.

„Wir verfolgen die Entwicklung von Cameo bereits seit längerer Zeit sehr aufmerksam“, erläutert Marcel Fery, Managing Director und Gründer der TSE AG. „Der ZENIT W600 ist ein ausgezeichnetes LED-Washlight, das nicht nur mit seiner Lichtqualität und Funktionsvielfalt überzeugt, sondern auch mit einer stetig steigenden Verbreitung am Markt. So lässt sich der Scheinwerfer mittlerweile auch in hoher Stückzahl zumieten, um auch größere Events schnell und problemlos umzusetzen.“

Cameo ZENIT W600
Der Cameo ZENIT W600 ist mit insgesamt vierzig 15W RGBW Cree LEDs, einen massiven Lichtstrom von 21,000 lm und IP65-Klassifizierung ein besonders leistungsfähiges Wash Light für den anspruchsvollen Außeneinsatz. Er besitzt neben RDM- und DMX- Steuermöglichkeiten einen integrierten 2.4 GHz W-DMX™-Transceiver von Wireless Solution Sweden AB zur praktischen drahtlosen Ansteuerung sowie zum drahtlosen Master-und-Slave-Betrieb. Mit einer Vielzahl wirkungsvoller automatisierter Programme eignet er sich auch als Standalone-Gerät. Für maximale Flexibilität ist der ZENIT W600 mit Cameos innovativer SnapMag-Technologie ausgestattet. Sie ermöglicht, Filterrahmen zum einfachen Ändern des Abstrahlwinkels in Sekundenschnelle magnetisch anzubringen, und das ohne Werkzeug oder den Scheinwerfer auseinandernehmen zu müssen. SnapMag-Rahmen mit Präzisions-Streulinsen und einem 4-Weg Flügelbegrenzer sind als spezielles Zubehör erhältlich und werden sicher und fest haftend aufgesetzt.

LinkedIn @ Adam Hall Group
Twitter @ AdamHallGroup
Facebook @ AdamHallGmbH

Weitere Informationen:
tse-ag. de
cameolight. com
event. tech
adamhall. com
blog. adamhall. com

Auch Interessant

Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me

Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, …

Owen Pritchard-Smiths Romanze mit den vielseitigen Leuchten X4 BAR 20 UND JDC1 von GLP geht weiter

Im vergangenen Herbst schloss sich Produktionsdesigner Owen Pritchard-Smith von Spirit Design mit dem schnell aufstrebenden …