Startseite / News / coolux feiert 10 jähriges Jubiläum und neue Geschäftszentrale
coolux_tenyears3.jpg

coolux feiert 10 jähriges Jubiläum und neue Geschäftszentrale

 

Die Kölner GmbH hat vor wenigen Wochen Ihre neue Geschäftszentrale in der Nähe der MMC Studios in Köln-Osssendorf bezogen. Die Hersteller der preisgekrönten Pandoras Box Systeme haben jedoch mehr als nur einen erfolgreichen Umzug zu feiern. Laut den offiziellen Dokumenten wurde die coolux GmbH am 14. August 2003 gegründet. Vor genau zehn Jahren.

 

Am Anfang der Firmengründung stand ein einfaches Ziel. Es galt, die engen Grenzen der damaligen Videoplayback-Technologie zu sprengen. Man nahm sich vor, so viele technische Hürden wie nur irgend möglich zu überwinden, um kreativer Schaffenskraft endlich die verdiente Freiheit einräumen zu können.

 

Was als Nischentechnologie begann, wurde innerhalb weniger Jahre zu einem integralen Bestandteil der modernen AV-Industrie. 

 

Inzwischen werden coolux Pandoras Box und verwandte Softwareprodukte in einer Vielzahl von verschiedenen Märkten eingesetzt: Bei Events, Konzerten, Shows, an Bord von Kreuzfahrtschiffen ebenso wie in Fernsehstudios und in modernen Museen und Besucherzentren. 

 

Einer der größten Meilensteine des ersten coolux Jahrzehnts ist zweifellos die Verleihung eines Emmy Awards an die Kölner im Jahr 2008. Der Emmy unterstrich gleichzeitig eine weitere Entwicklung: die erfolgreiche Etablierung von coolux Produkten im amerikanischen Markt.

 

Mit über dreißig internationalen Distributoren und zwei Partnerfirmen in China und den USA, die den coolux Namen tragen dürfen (coolux China und coolux International), hat coolux sich als eine der führenden Innovationsschmieden in der Welt von Echtzeitcompositing, Interaktivität und  Show Control etabliert.

Seit den bescheidenen Anfängen in einem 30 m² Büro hat coolux große Anstrengungen unternommen, um in eine neue Produktionsstätte und Schulungsräume zu investieren. Diese Investitionen verfolgen das langfristige Ziel, den Kunden von coolux ein perfektes Umfeld für das Kennenlernen der stets wachsenden Pandoras Box Welt zu ermöglichen.

 

Seit dem Umzug in die neue und 1500 m² große Geschäftszentrale im April diesen Jahres, heißt die coolux GmbH ihre internationalen Gäste in der Nähe einer von Europas größten Studioanlagen willkommen.  

 

Rückblickend hat coolux Geschäftsführer Jan Hüwel nichts zu bereuen und empfindet die Arbeit für und bei coolux als eine sehr freudvolle Herausforderung:

 

„Mit coolux zu leben und für diese Firma zu arbeiten, fühlt sich an, als ob man Teil einer großen Familie wäre. Es ist wirklich ein Privileg mit so vielen wundervollen Menschen zusammen arbeiten zu können, die alle die gleichen Ambitionen und den gleichen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Arbeit haben. Wir alle wollen unseren Kunden nicht weniger als das Beste in Punkto Qualität, Support und Innovation geben. Mit coolux und Pandoras Box haben wir etwas erschaffen, das viele Menschen überall auf der Welt inspiriert und befähigt hat, ihre kreativen Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Ich bin mir sicher, dass wir auch zukünftig unseren Kunden immer neue Werkzeuge an die Hand geben können, um wunderschöne und innovative Projekte realisieren zu können.“

 

coolux ist als Aussteller auch bei den beiden demnächst stattfindenden Messen IBC und PLASA vertreten.

 

 

coolux Standnummer IBC: Halle 11, F53

 

coolux Standnummer PLASA: Q10

 

Auch Interessant

Amptown System Company Frankfurt – neue Adresse, bewährte Qualität.

Die Frankfurter Niederlassung von Amptown System Company befindet sich auf Expansionskurs und hat Anfang Juli …

RJ45 ONESIZE CAT.6a Buchse von Sommer cable – GHMT zertifiziert

Installateure gehen mit dem neuen, hochwertigen CAT.6a RJ45-Modul (10Gbit), im Keystone-SnapIn-Format und mit sehr kurzer Bauform, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.