Startseite / News / Gute Ausbildungsqualität sichtbar machen mit 100pro – Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft

Gute Ausbildungsqualität sichtbar machen mit 100pro – Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft

Mit dem Ziel, die gute Ausbildungsqualität eines Veranstaltungsbetriebes sichtbar zu machen und damit die sprichwörtliche Spreu vom Weizen zu trennen, initiiert der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. mit Unterstützung des DIHK, gemeinsam mit Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V., Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e.V. und Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V. die Qualitätsoffensive 100pro – Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft.

Ausbilden bedeutet Verantwortung zu übernehmen! Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und des bevorstehenden Fachkräftemangels hat dies auch eine gesamtwirtschaftliche Dimension. Zuwanderung kann hierfür eine Chance sein und Integration kann über Aus- und gelingen.

Betriebe der Veranstaltungsbranche, die zu Veranstaltungskaufleuten und Fachkräften für Veranstaltungstechnik ausbilden, können unter www.evvc.org/100pro einen Kodex unterzeichnen und somit ihr Versprechen für 100prozentige Ausbildungsqualität abgeben. Acht Voraussetzungen muss der Betrieb hierfür erfüllen – von der Definition von Ausbildungszielen über die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften bis hin zum Halten von Lehrunterweisungen – die für Unternehmen, die ihre Verantwortung den Auszubildenden gegenüber ernst nehmen, ohnehin selbstverständlich sind.
10 Leitlinien zum Inhalt der von Veranstaltungskaufleuten und neun Leitlinien für die zu Fachkräften für Veranstaltungstechnik verdeutlichen den Inhalt der beiden Ausbildungszweige.

Bevor die Kampagne für die breite Öffentlichkeit online geht, fordern die Verbände alle professionellen Ausbildungsbetriebe der Branche auf, ihre Ausbildungsqualität sichtbar zu machen und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. So werden die die Fachkräfte von Morgen unterstützt und Azubis erhalten die richtige Orientierung. Nur so können auch die Kammern im Land sensibilisiert werden, in Zukunft keine ungeeigneten und unprofessionellen Betriebe ausbilden zu lassen.

Jetzt anmelden unter: www.evvc.org/100pro

 

 

Auch Interessant

Amptown System Company Frankfurt – neue Adresse, bewährte Qualität.

Die Frankfurter Niederlassung von Amptown System Company befindet sich auf Expansionskurs und hat Anfang Juli …

RJ45 ONESIZE CAT.6a Buchse von Sommer cable – GHMT zertifiziert

Installateure gehen mit dem neuen, hochwertigen CAT.6a RJ45-Modul (10Gbit), im Keystone-SnapIn-Format und mit sehr kurzer Bauform, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.