Startseite / News / Jubiläum des Jahres – 20 Jahre PowerLightsAugsburg
unspecified.jpg

Jubiläum des Jahres – 20 Jahre PowerLightsAugsburg

Mit knapp 200 Gästen feierte der Showtechnikdienstleister PowerLightsAugsburg mit gut gelaunten Gästen und Partnern Anfang Januar sein 20-jähriges Bestehen. Geladen wurde in die Augsburger Top Location STUDIO ONE der Tanzakademie DA F.U.N.K. in der Oskar-von-Miller-Straße. Die 600qm große Eventhalle bot das richtige Ambiente für die ausgelassene Veranstaltung.

 

1996, als die Spiegelkugel noch 'in' war, nahm PowerLightsAugsburg seinen Anfang als Technikvermieter für Privatpartys. Seinerzeit glaubte niemand an ein erfolgreiches Geschäft, außer der ehrgeizige Geschäftsführer und Inhaber selbst, Matthias Lohr. Selbst das Finanzamt bezeichnete das Unternehmen damals kurzzeitig als "Liebhaberei". 

 

Mit Engagement und Ehrgeiz setzte sich der damals 18-jährige jedoch eigene Maßstäbe und schuf ein Unternehmen, das sich vom Garagenverleiher bis hin zu einem soliden Unternehmen mit über 800qm Lagerhalle, vier Festangestellten und europaweiten Aufträgen entwickelte. 

 

Dass man nicht nur hart arbeiten kann, sondern auch zum Jubiläum glamourös feiern – dieser Gedanke wurde bereits Anfang 2015 gefasst. Ein unvergesslicher Abend mit kurzweiligem Programm und perfektem Ablauf war also das Ziel der Planungen. So wurden kurzerhand auch die wichtigsten Dienstleister und Kollegen mit ins Boot geholt, um ein rundes Spektakel zu bieten.

 

Am 09. Januar, nach 3 Tagen Technik- und Gastronomieaufbau, war es dann soweit. Die geladenen Gäste durften gespannt über den roten Teppich zum Meet & Greet auf der Galerie der Veranstaltungshalle schreiten. Der Blick auf die darunter liegende Eventfläche war zu diesem Zeitpunkt noch durch einem geheimnisvollen Vorhang verdeckt.

 

Nach den Fotoshootings vor der Pressewand verdunkelte sich dann auch die Galerie und eine Laserprojektion auf dem Verhüllungsstoff zählte einen projizierten Countdown mit Soundeffekten herunter, bis bei „0“ dann der Vorhang computergesteuert fiel und den Blick auf die noch verdunkelte Eventfläche freigab. Zwei Hochleistungslaseranlagen schickten nun ihre Beams und Tunnel durch den Raum und boten den Gästen eine packende, musiksynchrone Lasershow.

 

Nach den letzten Tönen des Musiktracks wurden dann von Geschäftsführer Matthias Lohr die Gäste herzlich willkommen geheißen. Mit diesen Worten wurde die bis dato noch unbeleuchtete Eventfläche in einen farbenfrohen Gala-Festsaal mit Lichtprojektion, hängenden Dekoobjekten und geschmackvoll dekorierten Tischen verwandelt. 

 

Die Eröffnung der Eventfläche und des Vorspeisenbuffets war dann auch der Startschuss für die Root Bootleg Band aus dem Tölzer Raum. Die vier kultigen Musiker sorgten ab diesem Moment bis weit nach Mitternacht für fetzigen Independent Rock ´n´ Roll und Rockabilly Sound.

 

Eines der großen Highlights des Abends wurde noch vor dem Hauptgang auf einer 5m breiten LED-Wand präsentiert. Fabian Lohr, Bruder von Matthias Lohr und Inhaber der pro air medienagentur produzierte einen aufwändigen Film über die Geschichte von PowerLightsAugsburg. Von den ersten Anfängen bis hin zum heutigen Unternehmen führte der Film durch die Jahre und verriet den Gästen so einige Details der Geschichte. Der Eventfilm wurde in Machart einer Chartshow produziert. So wurden wichtige Meilensteine des Unternehmens mit passenden Musiktiteln und spannenden Weltgeschehnissen aus dem jeweiligen Jahr in Zusammenhang gebracht.

 

Das Ende des Filmes fand einen nahtlosen Übergang zu einer gigantischen Bühnenshow des Augsburger Sängers DANNY KEEN, der den Robby-Williams-Titel „Let me entertain you“ performte. In bewegtem Scheinwerferlicht und umrahmt von Bühnenpyroeffekten wurden die Gäste abermals in Stimmung versetzt und spendeten dem Künstler eine riesigen Applaus.

 

Der sichtlich gerührte PowerLightsAugsburg-Chef Matthias Lohr fand daraufhin auf der Bühne nur schwer seine Worte wieder und bedankte sich in einer emotionalen Ansprache nicht nur bei den Künstlern und Helfern des Abends, sondern auch bei den Gästen für ihr Kommen und den wichtigsten Menschen im Verlauf der Firmengeschichte – den Mitarbeitern und allen Wegbegleitern. Hier durfte auch Lebensgefährtin Julia nicht fehlen, die privat aber auch beruflich zu Seite steht.

 

Der Verlauf des weiteren Abends wurde noch mit einer Rock ´n´ Roll-Tanzeinlage der Showformation aus dem Haus DA F.U.N.K. garniert, sowie zu späterer Stunde mit einem DJ. Letzterer wurde anfangs mit einem Live-Drummer begleitet. Den Percussionkünstler positionierte man auf einem Stahlkessel in 5m Höhe.

 

Dass nichts dem Zufall überlassen wurde, konnten die Gäste auch noch zu späterer Stunde erfahren. Ein eigens bereitgestellter Shuttleservice brachte die Feierbegeisterten auf Wunsch kostenfrei in zwei Mercedes Luxus Vans bis vor die Haustüre. Dieser umfassende VIP Service wurde bis morgens 6 Uhr noch in Anspruch genommen, freute sich Matthias Lohr über ein absolut gelungenes Event.

 

Auch Interessant

Amptown System Company Frankfurt – neue Adresse, bewährte Qualität.

Die Frankfurter Niederlassung von Amptown System Company befindet sich auf Expansionskurs und hat Anfang Juli …

RJ45 ONESIZE CAT.6a Buchse von Sommer cable – GHMT zertifiziert

Installateure gehen mit dem neuen, hochwertigen CAT.6a RJ45-Modul (10Gbit), im Keystone-SnapIn-Format und mit sehr kurzer Bauform, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.