Startseite / News / MDS PAtec leistet umfassenden Support für die HSMA Days
phoca_thumb_l_hsma-days-2015.jpg

MDS PAtec leistet umfassenden Support für die HSMA Days

Für die HSMA Days in der Münchner Location BEACH38° am 22. und 23. März 2015 leistete MDS PAtec einen maßgeschneiderten technischen Support. Für die Münchner Veranstaltungstechniker galt es dabei vor allem, den Veranstaltungszweck einer medialen Konferenz und die Inhalte des Events mit einem umfangreichen, medientechnischen Konzept zu unterstützen. Besonders wichtig war die Umsetzung der Kongressinhalte mittels spezieller Tagungs- und Kommunikationsinstallationen. 

Die „HSMA Days“ sind ein Fachkongress für Online- Sales und Marketing in der deutschen Hotellerie. Moderne Technik-Installationen gepaart mit absoluter Zuverlässigkeit und im Bereich Ton mit bester Sprachverständlichkeit in allen Räumen und Bereichen der Veranstaltung – so lautete die generelle Vorgabe vom Auftraggeber HSMA Deutschland. Auch für den Bühnenbau zeichnete sich MDS PAtec verantwortlich. 

Die Bühne für die Referenten und deren Präsentationen bereitete MDS PAtec aus einem Prolyte Groundsupport mit MPT Towern und H40V Truss inklusive Kettenzugmotoren von Movecat. Die trapezförmige Bühnenkonstruktion wurde dann mit einer zur Location passenden Verkleidung ausgeschmückt und mit einem blauen Teppichboden ausgekleidet – der Leitfarbe des HSMA. 

Zur Umsetzung der tontechnischen Vorgaben ersann das Team des Münchner Eventdienstleisters eine Lösung aus Elementen vom Lautsprecherhersteller Kling & Freitag mit Produkten aus den Serien Gravis, Nomos und Passio, die zur gezielten Beschallung der Teilnehmer eingesetzt wurden. Für die Übermittlung der Rednerbeiträge der Referenten setzten die Techniker auf eine Kombination aus Sennheiser ME36 Konferenzmikrofonen und Sennheiser HSP4-3 Headsets in Verbindung mit 2000er Funkstrecken. 

Als Zuspieler für den Videocontent setzte MDS PAtec auf die eigene „MDS PC Workstation“ in Verbindung mit RGB Link Vorschaubrücken und HighEnd Monitoren von Eizo. Für die Projektionen, eine Vorgabe war Lesbarkeit der Präsentationen bei bis zu 20 Metern Abstand, wurden links- und rechtsseitig des Auditoriums Geräte des Herstellers Christie installiert, die Charts und Bilder im 4:3-Format auf die seitlich über der Bühne positionierten Screens projizierten. 

Gewünscht war weiterhin die Einbindung der Teilnehmer. Die Gäste der Veranstaltung konnten in Echtzeit Tweets absetzen, was dann auch live wiedergegeben werden sollte. Dafür konstruierte MDS PAtec eine große Twitterwall aus mehreren LCD-Displays. Als weiteres und auflockerndes Element der Interaktion brachten die Veranstaltungstechniker noch die kleine CatchBox mit zur Veranstaltung. Die CatchBox ist ein mit weichem Material ummanteltes Mikrofon, das zum Beispiel von einem Redner ins Teilnehmerfeld geworfen wird, um eine Diskussion zu eröffnen. 

Für eine adäquate Beleuchtung setzte MDS PAtec anlassbezogen auf verschiedene . So standen die Redner auf der Bühne beispielsweise im Licht der Stufenlinsenscheinwerfer Junior 1000. Weiterhin wurden P5 LED Fluter von , Expolite TourLed Scheinwerfer und Source Four Zoom Profiler in unterschiedlichen Ausführungen zur akzentuierten Ausleuchtung der Referenten und des Bühnengeschehens sowie der verschiedenen Dekorationselemente in das Lichtdesign verbaut. Die Steuerung erfolgte mit einer grandMA Light in Verbindung mit Digitaldimmern von MA.

Für das Team von MDS PAtec stellten sich bei der Projektumsetzung einige Hindernisse, die allerdings souverän gemeistert wurden. So musste das komplette Material auf Sand eingebracht werden, was auch eine erhöhte Feinstaubbelastung für die mit Lüftern betriebenen Geräte verursachte. Außerdem wies die Location eine sehr hohe Umgebungstemperatur auf. 

Auch Interessant

Amptown System Company Frankfurt – neue Adresse, bewährte Qualität.

Die Frankfurter Niederlassung von Amptown System Company befindet sich auf Expansionskurs und hat Anfang Juli …

RJ45 ONESIZE CAT.6a Buchse von Sommer cable – GHMT zertifiziert

Installateure gehen mit dem neuen, hochwertigen CAT.6a RJ45-Modul (10Gbit), im Keystone-SnapIn-Format und mit sehr kurzer Bauform, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.