Startseite / News / Mega Audio übernimmt Vertrieb für Axiom ProAudio und Sagitter Lighting
v1444225454_training1.jpg

Mega Audio übernimmt Vertrieb für Axiom ProAudio und Sagitter Lighting

Anfang Oktober 2015 hat die Mega Audio GmbH den exklusiven Vertrieb für Deutschland der Marken AXIOM ProAudio und SAGITTER Lighting des italienischen Herstellers PROEL s.p.a. übernommen. DIe Mega Audio erweitert ihr Vertriebssortiment mit dieser Zusammenarbeit um neue PA-Systeme und professionelle Lautsprecher. Erstmals wird mit der Marke SAGITTER Lighting auch Lichttechnik in das Sortiment des Vertriebshauses aufgenommen.

Mit der Marke AXIOM ProAudio ist der Höhepunkt eines fulminanten Entwicklungsprojektes erreicht. Die PA-Systeme der italienischen Marke bieten Lösungen für verschiedene Anforderungen wie Touring, Festinstallation und professionelle portable Beschallung

Axiom bietet die perfekte Kombination aus State-of-the-Art-Treibernund modernster Digitaltechnik in einer Reihe von Hochleistungslautsprechern. 

Um unvergleichliche Qualität und höchste Zuverlässigkeit zu erreichen, wurden in der Entwicklung der Lautsprecher die effizientesten Produktions- und Testverfahren eingesetzt. 

 

Die Produktpalette von AXIOM ProAudio beinhaltet dezidierte Lösungen für jede denkbare Beschallungsanwendung: als Haupt -PA-System außen und innen, Bühnen-Monitoring, Side Fill und als Festinstallation in Sportstätten, Kirchen, Nachtclubs und Bars.

Mit der 1992 von einem der Gründer von Clay Paky Lighting entwickelten Marke SAGITTER Lighting ist zum ersten Mal sowohl professionelle als auch semiprofessionelle Lichttechnik ein Teil des Produktportfolios der Mega Audio. 

Sagitter wurde zunächst bekannt durch den Prince Scanner im Jahre 1993, dicht gefolgt vom Tracer. Der Tracer, ein innovativer Verfolger-Spot, wurde schnell aufgrund der vollständigen und einfachen Kontrolle der Funktionen durch den Anwender wie bspw. Farbauswahl, Blendweite und Blackout zum Vorzeigeprodukt

 

Seit 2009 ist SAGITTER Lighting Teil der PROEL Group, welche die Marke zur Stärkung ihrer Position im Bereich der professionellen Beleuchtung zugekauft hat. Das in den italienischen Abruzzen angesiedelte Unternehmen eröffnete eine neue Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die sich auf Innovation und Designfokussiert, um die legendäre Marke wieder zu einem der Marktführerzu entwickeln.

„Wir sind stolz darauf als Mega Audio erneut einen großen Player im deutschen Markt in unser Vertriebsprogramm aufnehmen zu können. Mit der PROEL Group haben wir einen verlässlichen europäischen Partner gefunden, der fantastische Produkte entwickelt hat, die er uns nun zur Verfügung bereitstellt. Die PA-Systeme von AXIOM ProAudio versorgen die Ohren mit einem unglaublich guten Soundund mit dem Licht von SAGITTER Lighting wird jede Veranstaltung zum Augenschmaus. Uns haben die Produkte überzeugt und wir sind sicher, dass sie sich auch im deutschen Markt schnell durchsetzen und zu einem Favoriten unserer Kunden werden.“, äußert sich Burkhard Elsner, Geschäftsführer und Inhaber der Mega Audio, zu den neuen Produkten.

 

Pietro GuercioniDirector of International Sales bei PROEL erklärt: „Ich freue mich sehr, bekanntzugeben, dass wir mit der Mega Audio eine exklusive Vertriebsvereinbarung für die Marken AXIOM ProAudio und SAGITTER Lighting getroffen haben. PROEL und die Mega Audio teilen eine Vision für den deutschen Markt und wir sehen den neuen Herausforderungen gespannt und zuversichtlich entgegen. Ich bin sicher, dass wir gemeinsam eine starke und langfristige Geschäftsbeziehung aufbauen werden. Die Mega Audio ist ein vertrauenswürdiges und etabliertes Unternehmen und genau der richtige Partner für uns.“

Auch Interessant

Amptown System Company Frankfurt – neue Adresse, bewährte Qualität.

Die Frankfurter Niederlassung von Amptown System Company befindet sich auf Expansionskurs und hat Anfang Juli …

RJ45 ONESIZE CAT.6a Buchse von Sommer cable – GHMT zertifiziert

Installateure gehen mit dem neuen, hochwertigen CAT.6a RJ45-Modul (10Gbit), im Keystone-SnapIn-Format und mit sehr kurzer Bauform, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.