Startseite / News / Neu im Mietpark von Aventem: Kobold ELO 575 HMI Open Face
phoca_thumb_l_aventem-kobold_elo_575_01.jpg

Neu im Mietpark von Aventem: Kobold ELO 575 HMI Open Face

Die Aventem GmbH aus Hilden erweitert ihren Mietpark um 50 fokussierbare 575-Watt-Tageslichtscheinwerfer. Die Lampe Kobold ELO 575 HMI Open Face ist aus hochfestem Aluminium gefertigt und mit einer verriegelten Fassung für einseitig gesockelte HMI-Leuchtmittel mit hohem Wirkungsgrad ausgerüstet.

Eine der wesentlichen Kaufentscheidung war, dass sich die Lichtverteilung der Lampe durch die Fokussierung des Leuchtmittels zwischen 20° bis 90° sehr fein abstimmen lässt. So ist es möglich, mit nur einem Scheinwerfer sowohl Flächen wie auch Highlights zu beleuchten.

Damit ist die Lampe für jeden Einsatzzweck, in der Tageslicht als die Flächenbeleuchtung oder als Akzentbeleuchtung gewünscht wird, das ideale Einsatzmittel. Damit ist die Kobold ELO 575 HMI Open Face nicht nur für Messen und Ausstellungen geeignet, sondern ebenso bei der Studio- und Filmbeleuchtung, wo eine exakt gleichmäßige Farbtemperatur von 5.600 K benötigt wird. Weitere Merkmale sind die kompakten Abmessungen und das geringe Gewicht von nur 6,5 Kilogramm – inklusive Torblende und Befestigung.

Die Kobold Lampe ersetzt damit die auf Messen und Ausstellungen sonst üblichen CDM 150 Fluter im Verhältnis 1:2. Dadurch wird nicht nur Gewicht, sondern auch Verkabelung und Arbeitszeit gespart. Außerdem sorgt sie zusätzlich für ein aufgeräumtes Rigg. 

Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen verfügt die EL 575 Serie über ein integriertes EVG und somit über einen Schuko-Stromanschluss. Damit entfallen sowohl die üblichen Sonderkabel als auch die aufwendige Verkabelung beim Einsatz vieler Scheinwerfer.

Auch Interessant

Amptown System Company Frankfurt – neue Adresse, bewährte Qualität.

Die Frankfurter Niederlassung von Amptown System Company befindet sich auf Expansionskurs und hat Anfang Juli …

RJ45 ONESIZE CAT.6a Buchse von Sommer cable – GHMT zertifiziert

Installateure gehen mit dem neuen, hochwertigen CAT.6a RJ45-Modul (10Gbit), im Keystone-SnapIn-Format und mit sehr kurzer Bauform, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.