Startseite / News / publitec bietet Trade-In-Programm für Projektoren an

publitec bietet Trade-In-Programm für Projektoren an

, der Distributor von professioneller aus Herdecke, bietet für seine Partner ein für die Branche neuartiges Trade-In-Programm für ausgediente - und Datenprojektoren an. Dabei ist es das Ziel, Altgeräte nicht zu verschrotten, sondern im besten Falle instandzusetzen oder der Wertstoffrückgewinnung zuzuführen.

Eine gewünschte Inzahlungnahme des Altgerätes ist ganz einfach online anzumelden, der zu erwartende Restwert wird direkt angezeigt. Nach kostenloser Einsendung des Gerätes wird direkt der Zustand des Gerätes bestimmt und die Gutschrift des Gerätewertes eingeleitet.

„Wir von publitec sind überzeugt, dass technologischer Fortschritt mit einer umfassenden Verpflichtung gegenüber der Umwelt und schützenswerten Ressourcen gekoppelt sein muss.“, so Andreas Flemming, Geschäftsführer bei publitec. “Der ökologische Fussabdruck unserer täglichen Arbeit sollte so gering wie möglich gehalten werden. Für die Abwicklung arbeiten wir mit einem Berliner Dienstleister zusammen, der sich bereits seit 2009 dieser Thematik professionell widmet und schon mehr als 7.000 gebrauchte Projektoren wieder instandgesetzt oder der Wertstoffrückgewinnung zugeführt hat.“

Um den Anreiz eines Trade-Ins für publitec-Kunden zu erhöhen, wird beim zeitgleichen Kauf eines  WUXGA-Projektors ein zusätzlicher Bonus von 50 Euro gewährt.

 Das Trade-In-Programm ist für alle registrierten Händler im publitec Online-Shop unter der Webadresse http://shop.publitec.tv nach der Anmeldung sofort verfügbar.

Auch Interessant

Amptown System Company Frankfurt – neue Adresse, bewährte Qualität.

Die Frankfurter Niederlassung von Amptown System Company befindet sich auf Expansionskurs und hat Anfang Juli …

RJ45 ONESIZE CAT.6a Buchse von Sommer cable – GHMT zertifiziert

Installateure gehen mit dem neuen, hochwertigen CAT.6a RJ45-Modul (10Gbit), im Keystone-SnapIn-Format und mit sehr kurzer Bauform, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.