Startseite / News / Showtech 2009 startet am 16. Juni in Berlin

Showtech 2009 startet am 16. Juni in Berlin

 
Mit ihrem Angebot im Bereich ist die Fachmesse seit 25 Jahren international erfolgreich positioniert. Längst hat sich die Messe mit ihrem begleitenden Kongress aber auch bei den Themen , Ausstattung, oder Services für Festinstallationen und Events zum Treffpunkt der Veranstaltungsbranche entwickelt. Vom 16. bis 18. Juni hebt sich in Berlin der Vorhang zur 2009. Insgesamt werden 350 Aussteller auf dem Berliner Messegelände erwartet.
 

 
Technische Leiter aus Veranstaltungshäusern, Tagungsstätten, Kongress-Centern und Arenen finden auf der Messe ein passendes Angebot für die Recherche nach aktuellen Entwicklungen. Mit der Plattform Event3 will die Showtech auch Event-Managern aus Agenturen und Unternehmen Ideen und Know-how für neue Konzepte präsentieren. Erstmals wird EVENT3 um eine Artist Lounge ergänzt, in der sich verschiedene Event-Künstler den Besuchern präsentieren. Ein Schwerpunktthema der Messe soll in diesem Jahr die Veranstaltungssicherheit sein.
 
Begleitet wird die Showtech durch den Kongress der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft (), des ideellen Trägers der Showtech. Das diesjährige Programm steht unter dem Motto „Veranstaltungstechnik im 21. Jahrhundert – ein Spagat zwischen Tradition und Innovation“. Die Themen in den Messe begleitenden Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen drehen sich unter anderem um Innovationen im Bereich des Licht- und Set-Designs, die Zukunft der -Technik, die veränderten Produktionsbedingungen in den Theaterwerkstätten sowie Möglichkeiten und Grenzen der Audiotechnik.
 
Die bevorstehenden Veränderungen bei der Nutzung der Frequenzen für professionelle Produktionen ist ein anderes Thema, das zurzeit Hersteller und Anwender gleichermaßen besorgt. Der internationale Verband („Association of Professional Wireless Production Technologies“) wird deshalb umfassend im Rahmen des Kongresses berichten.
 
Auch die Zukunft der Kultur- und Kreativwirtschaft ist thematisch im Kongress vertreten. Unter dem Titel „Unsere Kultur-/Theaterlandschaft – nur subventioniert oder auch kulturwirtschaftlich wertvoll“ werden die aktuelle Probleme der Branche diskutiert, insbesondere die Wahrnehmung der Spielstätten und der Unternehmen der Veranstaltungstechnik als Teil der Kulturwirtschaft.
 
 
Das Thema Sicherheit bei Veranstaltungen bekommt einen eigenen Schwerpunkt auf der Showtech 2009. Live-Demonstrationen auf der neuen „Aktionsbühne Sicherheit“ in Halle 3 runden das Programm an allen drei Messetagen ab. Ganztägig demonstrieren Experten, wie Fehler in der Event-Sicherheit vermieden werden können und welche Standards einzuhalten sind.
 
Eines der Themen auf der Aktionsbühne ist die sachkundige Anwendung der , der Persönlichen Schutzausrüstung, mit der sich viele Unfälle bereits vermeiden lassen. Bei einer Höhenrettung soll demonstriert werden, wie eine verletzte Person aus der Traverse gerettet werden kann. Im Bereich Brandschutz beschäftigen sich die Experten mit Lösungen im Bereich Holzbau, plastischer und Acrylglas. Nach den Präsentationen stellen sich die Praktiker der Diskussion.
 
Zu den Akteuren und Referenten auf der Aktionsbühne gehören unter anderem Experten von der Deutschen Event Akademie, von RTL, dem ZDF, dem Hessischen Rundfunk, Studio Hamburg und dem Materialprüfungsamt NRW. Organisiert wird das Programm in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).
 
Showtech 2009 – Internationale Fachmesse und Kongress für Veranstaltungstechnik, Event und Services
Datum: 16.-18. Juni 2009, Messegelände Berlin, Öffnungszeiten: 16. und 17.06.09 von 10:00 bis 18:00 Uhr, 18.06.09 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Eintrittspreise: Tageskarte: 29,- € (inkl. Katalog), Dauerkarte: 46,- € (inkl. Katalog). Tageskarte Schüler/Studenten: 16,50 € (inkl. Katalog). Tickets zur Messe sind online erhältlich.
 
weitere Infos
 

Auch Interessant

Amptown System Company Frankfurt – neue Adresse, bewährte Qualität.

Die Frankfurter Niederlassung von Amptown System Company befindet sich auf Expansionskurs und hat Anfang Juli …

RJ45 ONESIZE CAT.6a Buchse von Sommer cable – GHMT zertifiziert

Installateure gehen mit dem neuen, hochwertigen CAT.6a RJ45-Modul (10Gbit), im Keystone-SnapIn-Format und mit sehr kurzer Bauform, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.