Startseite / Sicherheit / FC Bayern feiert Double-Sieg und eps unterstützt den Partymarathon mit Vergnügen zweimal
eps_absperrsysteme_web.jpg

FC Bayern feiert Double-Sieg und eps unterstützt den Partymarathon mit Vergnügen zweimal

Am 15.5.2016 fand die große Meisterparty des FC Bayern vor dem Rathausbalkon in München statt. Es feierte nicht nur die Männermannschaft, auch die Frauenmannschaft des FCB zelebrierte mit den Fans ihre gewonnene Meisterschaft. Ebenso bejubelte Infrastrukturdienstleister eps die Sieger und unterstützte hinter den Kulissen die Feierlichkeiten mit Infrastruktur rund um den Marienplatz.

 

Und auch am Sonntag darauf war der Marienplatz wieder fest in der Hand der Fans. Nur eine Woche nach der großen Meisterparty durften die Fans gleich wieder vor dem Rathaus feiern. Diesmal das Double, denn der FC Bayern holte am Vorabend in einem spannenden Finale gegen Borussia Dortmund auch noch den DFB-Pokal. Die Mannschaft kam in weißen Shirts mit dem Wort „Double“ auf der Brust auf den Rathausbalkon. Dort hatten die Fans ihr Team bereits sehnsüchtig erwartet. Wie schon bei der Meisterfeier war der Marienplatz ein rotes Fahnenmeer. Und auch diesmal zählten die Veranstalter auf Infrastruktur und Dienstleistungen von eps.

 

eps lieferte und verbaute bei beiden Feiern innerhalb nur eines Nachtaufbaus und Nachtabbaus jeweils 50 Tonnen Material auf dem weitläufigen und verwinkelten Areal rund um den Marienplatz. Für eine zuverlässige Strukturierung der Fanzone wurden 200 m GIGS Barrikaden zzgl. Sonderelementen wie GIGS Varios, GIGS SAG Multicore Kombis und GIGS Truck Gates aufgestellt. Außerdem sorgten 900 m Polizeigitter, die für einen besonders rutschfesten Stand auf 1000 m Gummimatten gestellt wurden, sowie 500 m Mannesmanngitter und 700 m Mobilzäune, teilweise inklusive Sichtschutz und Notausgangsbanner, für eine sichere Wege-Führung durch die Innenstadt. Zwei eps Supervisoren unterstützten den Partymarathon von der CAD Planung, über die Transportlogistik bis hin zum Auf- und Abbau des Materials. 

 

Bereits zum 4. Mal in Folge stattet Infrastrukturdienstleister eps die Feierlichkeiten aus. Eine besondere Herausforderung war die kurzfristige Auftragsklarheit beim Double-Sieg, dank des nervenaufreibenden Spiels gegen Borussia Dortmund und der daraus folgend für den nächsten Tag angesetzten Feier. eps freut sich über den gelungenen Auftrag und dankt dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München Abteilung Technik für das erneut entgegengebrachte Vertrauen und die professionelle Zusammenarbeit.

Auch Interessant

Sicherheitskonferenz: Räumungskonzepte und Krisenmanagement

Lösungen für die Sicherheit von Veranstaltungen und ihren Besuchern stehen im Fokus der Zweiten Deutschen …

22 Bauzauntore, Flügeltore für mehr Sicherheit und Ordnung auf dem Oktoberfest in München

Bereits seit 2017 setzt die Landeshauptstadt München als Veranstalter des Oktoberfests auf die Vabeg® Bauzauntore …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.