Startseite / Spezial Effekte / tarm Showlaser und Leithaus Filmproduktion inszenieren Highlight in den Vereinigten Arabischen Emiraten

tarm Showlaser und Leithaus Filmproduktion inszenieren Highlight in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Die Markteinführung des Mercedes-Benz Actros und Arocs in Nahost und Afrika startete mit einer fulminanten Inszenierung der GmbH auf dem Meer vor der Skyline Dubais.

 

Die regionale Einführung der neuen Generation schwerer Lkws wurde am 7. März zu einem außergewöhnlichen Abend vor der Dubai Marina und der Jumeirah Beach Residence. Mit mehr als 300 VIP-Kunden und Medienvertretern aus dem Nahen Osten und Afrika, welche vom Daimler Commercial Vehicles Regional Office betreut wurden, enthüllte eine atemberaubende Laserperformance die neuen Modelle vor der Kulisse des neuen “Dubai Eye“.

 

Innerhalb von nur 8 Tagen kreierte das Team von tarm Showlaser und Leithaus Filmproduktion diese eindrucksvolle Show mit insgesamt 10 vollfarbigen Hochleistungs-Laserprojektoren und einer 360 Grad Hazeinstallation mit insgesamt 18 Nebel-/ Dunstgeneratoren incl. .

 

tarm Showlaser-Geschäftsführer Ralf Lottig über dieses Ergebnis: „Wir hatten nur eine einzige Nacht zum Proben auf dem Meer vor der Küste Dubais und in diesem Fall ist eine sehr gründliche Vorbereitung der Schlüssel zum Erfolg. Also haben wir die gesamte Show in unseren Bochumer Studios unter realistischen Bedingungen in 3D visualisiert und vorprogrammiert.“

 

Videolink lautet https://www.tarm.de/work#mercedes-benz-arocsactros-reveal-dubai-58

Auch Interessant

Neu aufgelegte Laserworld Diode Serie veröffentlicht – ein Modell ist lüfterlos

Die Laserworld Diode Serie wird in einer neuen Auflage präsentiert. Verbesserte Strahldaten im überarbeiteten kompakteren …

Modulare RTI NEO ONE Lasersysteme auf der PRG Stage anlässlich der Prolight + Sound 2018 vorgestellt

Das modulare RTI NEO ONE Lasersystem für professionelle Anwendungen und Lichtdesigner wurde erstmals auf der …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.