Startseite / Spezial Effekte / Züricher „Seeungeheuer“

Züricher „Seeungeheuer“


FLASH ART inszenierte vom 02.07. – 04.07.2010 vor 2 Millionen Zuschauern eine facettenreiche Multimediashow zum diesjährigen Züri Fäscht. Mit einer Show der Gegensätze begeisterte die Bielefelder Firma das Publikum an den drei Abenden des größten Volksfestes der Schweiz.
{gallery}2010/07/06f{/gallery}

Auf einem fahrenden Ponton installierte das 13-köpfige
FLASH ART- Team über 400 pyrotechnische Effekte, 12 mobile Flammenköpfe, 5 Nebelmaschinen, 28 Laser- und Lichteffekte sowie diverse Wasserfontänen. Das „Seeungeheuer“ wurde von
4 Jet-Ski Fahrern begleitet, die mit pyrotechnischen Effekten
auf Ihrem Rücken ausgestattet waren. Die Vorbereitungen der Multimediashow mit dem Seeungeheuer als Mittelpunkt begannen über vier Monate vor der Veranstaltung. Eine logistische Herausforderung für das Team war die dreimalige Neubestückung des Ungeheuers.

Unterlegt mit einer individuellen Soundcollage taucht das Wesen aus dem Dunkel der Nacht auf dem
See auf. Große Wasserflügel schießen in die Höhe, einzelne Kometen kündigen einen Wandel des Wesens an. Zuckende Raumeffekte der Laser scheinen bis ins Unendliche zu strahlen. Goldene Blumenbilder steigen aus der Struktur hervor. Immer wieder kämpfen Flammen gegen Wasserfontänen
bis hin zum großen Finale und der Präsentation des Seeungeheuers in seiner vollen Pracht. Voller Kraft, Größe und Eleganz präsentiert sich das Seeungeheuer als ein allabendlicher Höhepunkt während des
Züri Fäschts. Die Metamorphose der Gegensätze, durchzogen von Laser-, Feuer-, Nebel-, Licht- und Wassereffekten begeisterte Tausende von Zuschauern am Ufer des Züri-Sees.

FLASH ART bedankt sich bei allen Beteiligten für eine unvergessliche Show.

Weitere Informationen zu FLASH ART

Bild: Flash Art

Auch Interessant

Der Sommer kann kommen! – Neu vom holländischen Hersteller CLF Lighting: TURBINE

Ein mächtiger TOURING VENTILATOR Wireless remote 270° manuell justierbarer Neigungswinkel 3&5pinDMX Massives MetallgehäuseDie Turbine – …

Neu aufgelegte Laserworld Diode Serie veröffentlicht – ein Modell ist lüfterlos

Die Laserworld Diode Serie wird in einer neuen Auflage präsentiert. Verbesserte Strahldaten im überarbeiteten kompakteren …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.