Startseite / Schlagwort Archive: FAMAB

Schlagwort Archive: FAMAB

Martin Erhardt verstärkt die b&b eventtechnik GmbH

„Von den vielfältigen Kompetenzen und der professionellen Arbeit des gesamten Teams war ich schon lange überzeugt, aber die ausgeprägte Menschlichkeit und die gegenseitige Wertschätzung haben mich absolut beeindruckt“, fasst Martin Erhardt seinen Entschluss zusammen. Nach genau einem halben Jahr gegenseitig vereinbarter und praktischer Sondierung im operativen Geschäft hat die b&b …

weiterlesen »
csm_2018_boe_095_e1497f732d.jpg

Dortmund mit mehr Angeboten zum Erlebnismarketing als je zuvor – Vorbericht zur Fachmesse BOE INTERMATIONAL – erstmals mit BrandEx-Festival

Die BOE INTERNATIONAL, internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, findet am 16. und 17. Januar 2019 in der Messe Dortmund statt. Zur BOE ist das Angebot für die Branche in diesem Jahr größer als je zuvor. Mit mehr als 600 Ausstellern aus etwa einem Dutzend Ländern und sechs Messehallen wird den über …

weiterlesen »
2018_boe_351.jpg

Nachwuchsförderung für Eventmanager – Die Fachmesse BOE und das neue BrandEx-Festival widmen sich den Brancheneinsteigern

Dem Branchennachwuchs eine Chance! Die BOE International, internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, bietet am 16. und 17. Januar 2019 mit dem bereits zum vierten Mal stattfindenden Career Hub ein Forum, um den Fachkräften von morgen einen besseren Einstieg in die Event-Branche zu ermöglichen und wertvolle Informationen zu vermitteln. Mit dem BrandEx …

weiterlesen »
famab.jpg

Ein hart erarbeiteter Erfolg – Projektgruppe sendet ein motivierendes Signal an die Branche

Sie ist die westlichste deutsche Großstadt und liegt doch mitten im Herzen von Europa. Herausragend der Dom. Irgendwie symbolisch für die zurückliegende Sitzung der Projektgruppe Nachhaltigkeit des FAMAB Kommunikationsverband e.V. bei dem Gastgeber Walbert-Schmitz GmbH & Co. KG in Aachen. Integrativ. Innovativ. Visionär.   Mit einem großen Engagement und einer …

weiterlesen »
boe.png

BOE International – Die führende Fachmesse für Erlebnismarketing

Die BOE INTERNATIONAL, internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, findet 2019 am 16. und 17. Januar in der Messe Dortmund statt. Zirka 550 Aussteller aus Bereichen wie Event-Veranstaltung und -Ausstattung sowie Messebau präsentieren sich rund 10.000 Fachbesuchern aus Agenturen und Unternehmen. Die Fachmesse bietet ein anspruchsvolles Rahmenprogramm mit Vorträgen. Zu den Titeln …

weiterlesen »
41527342_1883352848374805_444512235914526720_n.jpg

Wegweisende Neugründung in der Branche – Die Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft (IGVW) erhält offizielle Struktur

Seit vielen Jahren arbeiten die Verbände der Veranstaltungsbranche in übergreifenden Themen zusammen, um ihre Mitglieder zu unterstützen und die gesamte Branche weiter zu entwickeln.  Was als lose, projektbezogene Kooperation begann, wurde über die Jahre zu einer Institution, in der Amtsträger und ehrenamtliche Mitarbeiter der tragenden Verbände zu einem regen und …

weiterlesen »
100pro.logo_.neg_rund_300_dpi.png

100PRO – Die Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft wird durch Qualitätszirkel Veranstaltungs- und Eventstudium ergänzt

100PRO – Die Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft ist ab sofort nicht nur mehr Orientierungshilfe für die berufliche Ausbildung, sondern auch für die Hochschulausbildung in der Eventbranche. Der Qualitätszirkel Veranstaltungs- und Eventstudium hat sich der Ausbildungsinitiative angeschlossen und präsentiert nun unter www.100pro.org die Mindest-Anforderungen für ein qualitätsvolles Eventstudium und die Studiengänge der Branche, die …

weiterlesen »
teaser_16lores.jpg

SGM beim Swarovski-Lichtfestival – im Einsatz bei -20 Grad

Die Firma L&S ist als Full-Service-Anbieter, Dienstleister für Veranstaltungstechnik und Björn Hermann zählt zu den anerkanntesten Lichtdesignern und seine Licht-Konzepte sind bei vielen Anlässen der Höhepunkt eines Events. Besonderen Herausforderungen sah er sich jedoch beim Swarovski-Lichtfestival gegenübergestellt, denn das exklusive Outdoor-Event findet in Tirol unter erschwerten Bedingungen statt. Gute Gründe …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_5a61acf2389b0-2018studieninstitut-career-hub-oliverwachenfeldfotodesign.jpg

CAREER HUB 2018: Eventbranche muss sich reformieren

„Die Eventbranche muss sich reformieren und ihre Mitarbeiter besser wertschätzen“, so die Expertenmeinung auf dem CAREER HUB 2018. Dort diskutierten Entscheider und Nachwuchstalente aus der Eventbranche, wie sich der Fachkräftemangel auf Arbeitsprozesse, Berufspläne und die Weiterbildung auswirkt. Wie sehr der aktuelle Fachkräftemangel der Eventbranche zukünftig Probleme bereiten wird, belegte Prof. …

weiterlesen »
logo_boe.jpg

Bilanz der BOE 2018

Die BOE INTERNATIONAL entwickelt sich mit großen Schritten weiter. In diesem Jahr war das Angebot an Foren und Begleitveranstaltungen so breit wie noch nie. Auch die rund 550 Aussteller aus 13 Ländern bedeuteten ein Plus von 14 Prozent. Mit 10.400 Besuchern kam erneut eine fünfstellige Fachbesucherzahl zu der Leitmesse der …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_5a57ae284a2bf-k-2018-01-10_ina-bea-award-9305.jpg

Letzter 13. INA AWARD in guter Stimmung

Als Wettbewerbsaufgabe des 13. INA AWARD, Internationaler Nachwuchs Event Award, stand Kiteboarding im Mittelpunkt. Drei Nachwuchstalente überzeugten die Jury und gewannen (v.l.n.r.): Jannick Splitthoff (INA Gold), Katharina Westbrock (INA Bronze) und Bouya Kiangani Ndombasi (INA Silber). Für viele Menschen ist heutzutage wichtiger, unwiederbringliche Erlebnisse zu sammeln als materielle Dinge. Kiteboarding …

weiterlesen »
201705b4k.jpg

Ein Neuling als Jurymitglied – Bundesweiter Kommunikationsverband setzt auf authentisches Auge

„Als Verfechter der Human Integrated Services als soziale Komponente von nachhaltigen Marketingstrategien und Geschäftsprozessen wird es für mich von besonderem Interesse sein, ob und in welchem Maße der Mensch Bestandteil der nominierten Produktionen ist“, zeigt sich Martin Erhardt neugierig. In diesem Jahr sitzt er erstmals für den begehrten FAMAB AWARD …

weiterlesen »

BOE: Trendstudie zur Veranstaltungssicherheit – Ein Forschungsinstitut und ein Innovation Board stützen Inhalte der Dortmunder Fachmesse

Die BOE, internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, unterstreicht ihren Anspruch, die Leitmesse der Branche zu sein. Mit einem neuen Innovation Board hat sie das Ohr ganz nah am Puls der Branche. Und sie unterstützt die wissenschaftliche Aufarbeitung wichtiger Themen. Im Vorfeld der BOE 2018 ist beispielsweise eine Trendstudie zum Thema „Veranstaltungssicherheit“ …

weiterlesen »
2017_boe_017.jpg

Neue Programmpunkte und zunehmende Internationalität – In Dortmund laufen die Vorbereitungen für die Fachmesse BOE 2018 auf Hochtouren

Die BOE, internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, findet 2018 am 10. und 11. Januar in der Messe Dortmund statt. Zirka 480 Aussteller präsentieren sich den Fachbesuchern aus Veranstaltungsagenturen und Unternehmen. Die Fachmesse bietet ein anspruchsvolles Rahmenprogramm mit Vorträgen. Die Titel der Themenangebote: SAFETY- & SECURITY-FORUM, MICE-FORUM, CAREER HUB, ACTS ON STAGE …

weiterlesen »
201704b6g.jpg

Ein Zeichen des Umbruchs – Kleine Eventfirma als Leuchtturm bei bundesweiter Servicegesellschaft

„Das ist genau der professionelle, individuelle und nachhaltige Leuchtturm, den wir lange und intensiv gesucht haben, um den bevorstehenden Umbruch in der gesamten Eventbranche und Messelandschaft zu symbolisieren“, fasst Silke Schulte ihre Gedanken nach dem Besuch des mittelständischen Unternehmens MAURER VERANSTALTUNGSTECHNIK GmbH auf der Schwäbischen Alb zusammen. Vorausgegangen waren diesem …

weiterlesen »
2017_boe_006.jpg

BOE 2018 – die Fachmesse für Erlebnismarketing

Die BOE, internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, findet 2018 am 10. und 11. Januar in der Messe Dortmund statt. Zirka 480 Aussteller präsentieren sich rund 10.000 Fachbesuchern aus Veranstaltungsagenturen und Unternehmen. Die Fachmesse bietet ein anspruchsvolles Rahmenprogramm mit Vorträgen. Die Titel der Themenangebote: TECHNOLOGY & SAFETY-FORUM, MICE-FORUM, CAREER-HUB, ACTS ON STAGE und …

weiterlesen »
igvw-logo_4c.jpg

IGVW plant SQ-Branchenstandard für das Veranstaltungsrigging

Die Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft IGVW plant einen eigenen Branchenstandard zum Thema „Arbeitsverfahren im Veranstaltungsrigging“. Hintergrund ist eine Diskussion mit Fachexperten zur Anwendbarkeit der DUGV Information 212-001 „Arbeiten unter Verwendung von seilunterstützten Zugangs- und Positionierungstechniken“ auf der Prolight + Sound in Frankfurt. Einigkeit bestand dahingehend, dass diese Informationsschrift für das Veranstaltungsrigging nicht …

weiterlesen »
201703b1g.jpg

Mit Nachhaltigkeit in die Zukunft – Regionale Eventfirma wird Partner bei bundesweiter Bildungsoffensive

Das regionale Unternehmen MAURER VERANSTALTUNGSTECHNIK GmbH in Dietingen bei Blaustein hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr von einem Technikanbieter zum Komplettdienstleister für bundesweite Veranstaltungen im Premiumbereich entwickelt. Die konsequent nachhaltig ausgerichtete Firma ist mittlerweile klimaneutral zertifiziert und seit einigen Wochen sogar Mitglied in der Charta Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit (WIN-Charta) …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_5881e36f4ff6f-ina2017-gruppenfoto.jpg

12. INA: „Rebels on bike“ gewann Gold

Das Bild vom E-Bikefahren sollte radikal verändert werden, so lautete die Wettbewerbsaufgabe beim 12. INA Internationaler Nachwuchs Event Award. Sie stammte erneut aus der Feder der MATT CIRCUS GmbH, Agentur für monumentale Kommunikation, aus Köln. Es galt einen deutschlandweiten Launch zu planen, für die neue E-Bike-Marke GOLD, ein junges und …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_aventem_verleihung-der-famab-awards-2016.jpg

Aventem unterstützt FAMAB-Award 2016

Der FAMAB-Award gilt als DER Treffpunkt der Live-Kommunikationsbranche schlechthin. Die Verleihung der goldenen Äpfel fand erneut in Ludwigsburg statt und stand dieses Jahr unter dem Motto „get inspired“. Aventem aus Hilden war für die gesamte technische Ausstattung der Preisverleihung verantwortlich. Über 60 Sendestrecken, 15 Millionen bespielte Pixel, rund 150 kopfbewegte …

weiterlesen »

Infodays in drei Städten bieten Rund-um-Informationen für Schüler, Berufseinsteiger und Professionals

Viele junge und motivierte Talente wollen in die Marketingbranche, die weiterhin boomt mit vielversprechenden Karriereaussichten. Aber wie soll man im Informations-Dschungel die Übersicht behalten? Wie und wo soll man sich informieren? Die bereits erfolgreich in der Kommunikationsbranche arbeiten fragen sich: Wie kann ich meine Karriere erfolgreich steuern? Im Juni bieten …

weiterlesen »
2016_04_05-foto-pk-100pro.jpg

Veranstaltungsbranche startet Ausbildungsinitiative 100PRO – Ausbildungsqualität sichtbar machen

Als gemeinsamen Schulterschluss stellen die führenden Verbände der Veranstaltungswirtschaft anlässlich der Prolight + Sound 2016 ihre gemeinsame Ausbildungsinitiative 100PRO vor. Auf Initiative des EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. wurde gemeinsam mit den Verbänden AUMA Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V., VPLT Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e.V. und …

weiterlesen »
standszene.jpg

Bilanz der BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2016 – Fachmesse für Erlebnismarketing erfolgreich weiterentwickelt

Am 20. und 21. Januar fand die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL (BOE), Fachmesse für Erlebnismarketing, erstmals als Eigenveranstaltung der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH statt. Sie verzeichnete in diesem Jahr einen Ausstellerzuwachs von acht Prozent, insgesamt 450 ausstellende Unternehmen und mit 10.100 Fachbesuchern erstmals eine fünfstellige Besucherzahl (Vorjahr: 9.648). „Wir freuen …

weiterlesen »
boe2016_banner_besucher_665x200_d.jpg

Am 20. Januar startet die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL – Fachliche Weiterbildung inklusive

Die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2016 (BOE), führende Fachmesse für Erlebnismarketing, lockt am 20. und 21. Januar in die Messe Westfalenhallen Dortmund. Rechtzeitig zum Start ist das reichhaltige Forenprogramm komplett. Erstmals gehören Vorträge und Diskussion in sämtlichen Messehallen zum Angebot. Deren Themen decken das ganze Spektrum wichtiger aktueller Branchenthemen und …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_564af541d16fa-careerhubxl.jpg

BOE 2016: Vorträge und Diskussionsrunden zu Marken, Trends und Karrieren im CAREER HUB

Der CAREER HUB bietet am 20. und 21. Januar 2016 auf der BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2016 in Dortmund, der führenden Fachmesse für Erlebnismarketing, zahlreiche Fachvorträge und Diskussionsrunden zum Thema Marken, Trends und Karrieren. Ermöglicht wurde das umfassende Programm durch die Kooperation zwischen dem Studieninstitut, der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH …

weiterlesen »

Gute Ausbildungsqualität sichtbar machen mit 100pro – Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft

Mit dem Ziel, die gute Ausbildungsqualität eines Veranstaltungsbetriebes sichtbar zu machen und damit die sprichwörtliche Spreu vom Weizen zu trennen, initiiert der EVVC Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. mit Unterstützung des DIHK, gemeinsam mit AUMA Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V., VPLT Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e.V. und …

weiterlesen »
2015_boe_548.jpg

Arbeiten an der BOE 2016 laufen auf Hochtouren – „Das Trend-Fenster der Branche”

Am 20. und 21. Januar 2016 wird die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL (BOE), Leitmesse für Wirtschaftskommunikation und Live Marketing, erstmals durch die Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH durchgeführt. Die Spannung ist bereits groß, die Nachfrage auch. „Aussteller und Besucher können sich darauf verlassen, dass Bewährtes erhalten bleibt“, verspricht Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin …

weiterlesen »
2015_boe_007.jpg

Zuwachs für die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL – Fachmesse zieht 9.648 Besucher an

Am 21. und 22. Januar 2015 hat die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL (BOE), die Leitmesse für Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing, Veranstaltungsservices & Kongress, Dortmund wieder zum Treffpunkt der Eventindustrie und ihrer Kunden gemacht. Es war ein Jahr des Übergangs: Gründerin Bea Nöhre übergab ihr „Baby” an die Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH. Die …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_famab-awards.jpg

Aventem übernahm technische Ausstattung der FAMAB-Awards 2014

Showtime im Essener Colosseum Am 6. November sind im Essener Colosseum die Protagonisten der deutschen Eventbranche zur Verleihung der FAMAB-Awards 2014 zusammengekommen. Vor ausverkauftem Haus hat der FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation insgesamt 41 Einreichungen in den Kategorien ARCHITECTURE, CROSS, EVENT und SPECIALS ausgezeichnet. Dabei wurden die besten Projekte mit 15 …

weiterlesen »
igvw-logo_4c.jpg

Positionspapier der IGVW zur neuen Muster-Versammlungsstättenverordnung 2014


Die Versammlungsstättenverordnungen der Länder sind das zentrale Regelwerk in der täglichen Arbeit unserer Mitglieder. Neben den baulich-technischen Anforderungen an Versammlungsstätten sind die betrieblich-organisatorischen Regelungen von größter Bedeutung.   Grundlage für die Versammlungsstättenverordnung der Länder ist die Musterverordnung über den Bau und Betrieb von Versammlungsstätten (MVStättVO).   Bisher wurden temporäre Veranstaltungen …

weiterlesen »
thissen-bt1_9922_preview.jpg

BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2014 setzt Impulse für die Eventbranche

Die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL – Fachmesse der Eventindustrie  – hat die hohen Erwartungen voll erfüllt. Die Präsenz wichtiger Entscheidungsträger der Branche, Bestnoten in Statements von Ausstellern und Fachbesuchern zum geschäftlichen Verlauf der Messe sowie eine stabile Besucherzahl prägten vom 22. bis 23. Januar 2014 das jährliche Treffen der Eventbranche …

weiterlesen »

DER Meister für Veranstaltungstechnik – darauf hat die Branche jahrelang gewartet, nun endlich ist es wahr geworden

Die DEAplus hat in der Niederlassung Hamburg als erste Weiterbildungseinrichtung im deutschsprachigen Raum den neu konzipierten Vorbereitungslehrgang für den geprüften Meister für Veranstaltungstechnik am 02.12.2013 begonnen. Um einen möglichst hohen Lernerfolg zu erzielen, startet der Pilotkurs mit 8 engagierten und motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen Bereichen der bunten Branche. …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_famab_jubilaeum.jpg

Aventem unterstützt FAMAB bei Jubiläumsfeier in Berlin

  Am 13. Juni feierte der FAMAB, Verband Direkte Wirtschaftskommunikation, im Berliner Tempodrom seinen 50. Geburtstag. 500 Gäste aus allen Bereichen der Veranstaltungsbranche kamen bei sommerlichen Temperaturen zusammen und erlebten einen zukunftsgerichteten Abend. Der Veranstaltungsdienstleister Aventem aus Hilden bei Düsseldorf hat den FAMAB bei der Jubiläumsfeier in Berlin bei den …

weiterlesen »

VPLT geht neue Wege in der Ausbildung des Meisters für Veranstaltungstechnik

  Erster Lehrgang beginnt im August 2013 Der VPLT setzt seine Initiative für mehr Qualität in der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Bereich der Veranstaltungstechnik fort. Jüngster Erfolg: Mit dem im August 2013 beginnenden Lehrgang zum Meister für Veranstaltungstechnik bietet die vom VPLT initiierte Schulungsstätte DEAplus erstmalig eine Fortbildung zur …

weiterlesen »

IGVW präsentierte Neuerungen rund um Prolight + Sound

  Die Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft, IGVW, nutzte die diesjährige Prolight + Sound, die vom 10. bis 13. April in Frankfurt stattfand um gleich mehrere Veränderungen publik zu machen.  Augenfällig ist dabei das neue Logo des Verbände-Verbundes, dass von dem Hannoveraner Markenexperten Rainer Schilling entwickelt wurde. „Wir freuen uns über den neuen, …

weiterlesen »

Laserschutzbeauftragter (gemäß BGV B2) / 13. – 14.12.2012

Der Laserschutzbeauftragte geht in die nächste Runde: Wann: 13. – 14.12.2012, ganztägig Wo: Lichtwerk Berlin Inhalte (Auszug): Physikalische und rechtliche Grundlagen Funktionsweise und Gefährdungen Anmeldeverfahren Praktische Übung und Anwendung Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen pro Kurs beschränkt! 295 EUR zzgl. 19% USt (10% Rabatt für VPLT-, FAMAB und EVVC …

weiterlesen »

Kundendialog, Einkaufsverhandlungen: Kursangebot gezielt für die Eventbranche

Neue Seminare des Studieninstituts für Kommunikation in Kooperation mit dem Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V., FAMAB {gallery}2012/05/22sk/{/gallery} Die Gespräche mit dem Kunden verlaufen wieder problematisch und die Verhandlungen mit dem Einkauf gestalten sich zäh. Instrumente für einen konstruktiven Kundendialog bis hin zu hilfreichen Tipps für Einkaufsverhandlungen sind gefragt. Genau dies bieten …

weiterlesen »

Die INNOSCENE11 wird zur temporären Hochschule für Eventmanagement

Event- und Marketingverantwortliche sind vom 16. bis 18. November 2011 auf die Offenbacher Hafeninsel eingeladen. Hier erfahren sie hautnah und handfest, welche Produktneuheiten und Lösungen für moderne Events frisch aus der Entwicklungs-Pipeline gekommen sind. Eine ausgesprochene Besonderheit sind zudem die zahlreichen Fachvorträge von ausgewiesenen Experten: Wissen, das wirklich nützt und …

weiterlesen »

INA, der Kreativwettbewerb für den Event-Nachwuchs, geht in die 7. Runde

Studieninstitut für Kommunikation sucht die besten Talente der Branche Talentiert? Ambitioniert? Erfolgsorientiert? So wirbt das Studieninstitut für Kommunikation für den 7. INA, den Kreativwettbewerb für junge Talente, die sich mit dem Internationalen Nachwuchs Event Award empfehlen wollen. Nachdem sich in den letzten Jahren bereits rund zwei Dutzend Nachwuchskräfte aus der …

weiterlesen »

Klimakiller Events?! Geht es auch anders?

Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Tage. In allen Branchen und Disziplinen werden umweltfreundliche und energiesparende Technologien entwickelt. Nur die Zunft der Veranstaltungsmacher steht für viele noch im Ruf, Ressourcen zu verschwenden. Für kurze Zeit – so meinen manche Beobachter – werden große Volumen bewegt und Inszenierungen aufgebaut. Was bleibt, seien …

weiterlesen »

Partnerschaft ermöglicht besondere Konditionen für FAMAB-Mitglieder

Branchenverband FAMAB und das Studieninstitut für Kommunikation arbeiten eng zusammen Düsseldorf, im August 2011. Das starke Branchennetzwerk des Studieninstituts für Kommunikation ist um einen weiteren Partner erweitert worden: Im Rahmen der strategischen Ausrichtung sind das Studieninstitut für Kommunikation und der FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V. durch einen Kooperationsvertrag noch näher …

weiterlesen »

Weiterbildung zum/r Laserschutzbeauftragten bei der Deutschen Event Akademie

Das Ziel: Dieser Kurs versetzt die Teilnehmer in die Lage, die Aufgaben des Laserschutzbeauftragten nach §6 Abs. 2 der BGV B2 „Laserstrahlung“ wahrzunehmen. Zielgruppe: Techniker, Meister Inhalte (Auszug): – Physikalische und rechtliche Grundlagen – Funktionsweise und Gefährdungen – Anmeldeverfahren – Praktische Übung und Anwendung Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen …

weiterlesen »

Geprüfter Meister/Meisterin für Veranstaltungstechnik – Fachspezifischer Teil

  Geprüfter Meister/Meisterin für Veranstaltungstechnik   Seit 1997 gibt es den anerkannten Abschluss zum Meister/in für Veranstaltungstechnik.   Die Meisterausbildung aus den folgenden 3 Teilen: A. Fachübergreifender Teil B. Fachspezifischer Teil , inkl. Projektarbeit C. Berufs- und arbeitspädagogischer Teil (AEVO)   Beratung und Informationen erhalten Sie unter: Deutsche Event Akademie …

weiterlesen »

Seminar „Grundlagen der Tontechnik“ an der Deutschen Event Akademie

Seminar „Grundlagen der Tontechnik“ an der Deutschen Event Akademie Vom 15.-19.11.2010 findet an der Deutschen Event Akademie in Hannover-Langenhagen ein Seminar zum Thema Tontechnik statt. Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in einem speziellen Intensivtraining die Grundlagen der Tontechnik, Beschallung und darauf aufbauende Spezialthemen zu vermitteln. Dieser …

weiterlesen »

Sachkunde für Anschlagmittel in der VT („Anschlägerschein“)

Sachkunde für Anschlagmittel in der VT („Anschlägerschein“)   Das Ziel: Erlangung der Sachkunde für Anschlagmittel. Dieser Kurs wurde in seinen Inhalten speziell auf die Bedürfnisse in der Veranstaltungstechnik abgestimmt und kann auf den Sachkundigen für Veranstaltungs-Rigging (IHK) angerechnet werden.   Zielgruppe: Techniker, Fachkräfte, Rigger, Meister für Veranstaltungstechnik   Voraussetzung: Praxis …

weiterlesen »

Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik

Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik   Ziel des Kurses: Als Folge langjähriger Diskussionen und im Zuge der Vorbereitung des SR 4.0 durch versch. Institutionen (z.B. der Berufsgenossenschaft und den Berufsverbänden) und Bildungs­träger (u.a. der Deutschen Event Akademie) gibt es seit 2005 eine neue, in sich geschlossene, zweistufige Weiterbildungsmöglichkeit, um die Qualifizierung zur …

weiterlesen »

Veranstaltungs-Operator (IHK)

Veranstaltungs-Operator (IHK)   Ziel des Kurses: Die Teilnehmer erhalten in konzentrierter Form theoretisches und praktisches Rüstzeug für ihre tägliche Arbeit im Bereich Medien- und Veranstaltungstechnik. Mit Bestehen der lehrgangsinternen Tests erhalten die Teilnehmer das Zertifikat Veranstaltungs-Operator (IHK).   Zielgruppe: Dieser Lehrgang wendet sich an Beschäftigte in der Medienbranche, z.B. freie …

weiterlesen »

Externe Prüfung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Externe Prüfung (Fachkraft VT) 2010   Alle staatlich anerkannten deutschen  Ausbildungsberufe bieten die Möglichkeit zu einer so genannten „Externen-Prüfung“. Für langjährig Berufserfahrene, die ursprünglich keine Gelegenheit hatten, eine „Lehre“ zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik zu absolvieren, bietet eine „Externen-Prüfung“ die Möglichkeit, sich nachträglich eine staatliche Anerkennung zu erarbeiten.     Die …

weiterlesen »

Noch Plätze frei: Sachkundige Aufsichtsperson

Sachkundige Aufsichtsperson   In den meisten Bundesländern ist mittlerweile die Musterversammlungsstättenverordnung in eine entsprechende Versammlungsstättenverordnung (VStättV) umgesetzt worden. Sie gilt – bis auf geringe, im Vorschriftentext bezeichnete Ausnahmen – für Versammlungsräume, die insgesamt mehr als 200 Besucher fassen und für Versammlungsstätten mit mehreren Versammlungsräumen, die insgesamt mehr als 200 Besucher …

weiterlesen »

Noch Plätze Frei: Wiederholungsunterweisung für das Verwenden von PSA gegen Absturz

Wiederholungsunterweisung für das Verwenden von PSA gegen Absturz   Das Ziel: Neben dem erneuten Kennenlernen und Üben der Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz in der Veranstaltungstechnik wird dieser Tag als vorgeschriebene jährliche Wiederholungsunterweisung bescheinigt. Zielgruppe: PSA Anwender   Voraussetzungen: Teilnahme am Kurs PSA gegen Absturz in der Veranstaltungstechnik   …

weiterlesen »

Restplätze Controlling für Nicht-Controller

Controlling für Nicht-Controller Für den nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens brauchen Sie: den ständigen Überblick über die Kostenstruktur und die Kostenkontrolle eine genaue Preiskalkulation eine Planung der Ertragslage eine Liquiditätsplanung eine Investitions- und Finanzplanung   Zielgruppe: (Neu-) Unternehmer, Freiberufler, Führungskräfte Voraussetzungen: Der Kurs ist für betriebswirtschaftliche Laien konzipiert.  Lehrinhalte: Neben einer …

weiterlesen »

SQ P2 definiert Sicherheitsstandard für Elektrokettenzüge

Mit dem neuen SQ P2 Elektrokettenzüge Standard präsentiert die Interessengemeinschaft der Veranstaltungswirtschaft (IGVW, getragen von den Verbänden DTHG, EVVC, Famab und VPLT) den Nachfolger zum VPLT SR 2.0 Standard. Der SQ Standard definiert das erforderliche Qualitätsniveau von Dienstleistungen in der Veranstaltungswirtschaft. Der SQ P2 Standard beschreibt sichere Anwendungslösungen und schafft …

weiterlesen »

Nach der Premiere: Best of Events in der Messe Westfalenhallen Dortmund zieht positive Bilanz

Nach der Premiere: Internationale Fachmesse für Events, Live-Marketing und Veranstaltungsservices in der Messe Westfalenhallen Dortmund zieht positive Bilanz: „Auf diesem Fundament können wir die BEST OF EVENTS weiter ausbauen“ Kräftiges Plus bei Besuchern, Ausstellern und Standflächen – Hohe Zufriedenheit des Publikums und bei den Unternehmen – Weitere Detailverbesserungen für 2011 …

weiterlesen »

BEST OF EVENTS in Dortmund wurde gestern eröffnet

Gelungener Neustart der internationalen Fachmesse für Live-Marketing und Veranstaltungs-services wird durch neuen Ausstellerrekord bestätigt – Umfangreiches Rahmenprogramm unterstreicht das attraktive Messeangebot: kostenfreie Workshops, Nachwuchs-Symposium, „Live-Forum“ & „BoE-Night“ 20. Januar 2010 – Die internationale Fachmesse für Events, Live-Marketing und Veranstaltungsservice BEST OF EVENTS, startet am heutigen Mittwoch, 20. Januar 2010, in …

weiterlesen »
EVVC vertritt die Deutsche Stimme im ISO-Verfahren „Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement“ (Bild: EVVC)

EVVC vertritt die Deutsche Stimme im ISO-Verfahren „Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement“

Als EVVC-Vertreter innerhalb des neu gegründeten DIN-Ausschusses (Deutsches Institut für Normung) „Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement“ ist Vizepräsident Matthias Schultze, Geschäftsführer World Conference Center Bonn, die Deutsche Stimme im internationalen ISO-Verfahren „Sustainability in event management“. Auf Antrag von Großbritannien und Brasilien beschäftigt sich die internationale Normungsorganisation ISO mit dem Thema. Ziel ist herbei …

weiterlesen »

Best of Events – Messe in Dortmund

  Die positiven Reaktionen der Branche auf den neuen Messeplatz der „Best of Events“ in Dortmund lassen sich auch einer Zwischenbilanz zur Jahresmitte ablesen: Über 4500 m2 – und damit weit mehr als 50 Prozent der kalkulierten Ausstellungsfläche – sind bereits von den Unternehmen fest gebucht worden. In den Verkaufsgesprächen …

weiterlesen »

Projektleiter Messebau und Event (IHK)

ProjektleiterIn Messebau und Event (IHK)   Der Qualifizierungslehrgang ProjektleiterIn Messebau und Event richtet sich an Mitarbeiter in Messebau-Unternehmen, bei Messegesellschaften, in Event-Agenturen, Kommunikationsagenturen, Veranstaltungs-Abteilungen der ausstellenden Wirtschaft, sowie an Mitarbeiter aus Veranstaltungszentren, die mit der Betreuung und Durchführung von Veranstaltungen und Messen betraut sind. Erste Berufserfahrungen sollten vorhanden sein.   …

weiterlesen »

Prüfstelle mahnt Veranstaltungssicherheit an

  Vor dem Hintergrund der schweren Unfälle beim Aufbau für das Madonna-Konzert in Marseille und beim Countrymusic-Festival in Edmonton (Kanada) weist die Deutsche Prüfstelle für Veranstaltungstechnik (DPVT) auf die besonderen Gefahren bei Veranstaltungen hin. Bei beiden Konzerten gab es Tote und Verletzte bei Technikern und Publikum. Auch die deutsche Band …

weiterlesen »