Startseite / Schlagwort Archive: IGVW

Schlagwort Archive: IGVW

Back to School – Huss Herbst Workshops – Weiterbildung für Veranstaltungstechniker im Oktober und November

Die Huss Licht & Ton Campus Events sind zurück mit einer bunten Auswahl an praxisnahen Seminarangeboten für Veranstaltungstechniker. Von Oktober bis November füllen angesehene Referenten sechs Seminartage mit interessanten Themen aus der Veranstaltungsbranche. Geboten sind Grundlagen- und Fortgeschrittenen Workshops rund um die Themen Video, Licht, Ton und Rigging. Auch diesen …

weiterlesen »
41527342_1883352848374805_444512235914526720_n.jpg

Wegweisende Neugründung in der Branche – Die Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft (IGVW) erhält offizielle Struktur

Seit vielen Jahren arbeiten die Verbände der Veranstaltungsbranche in übergreifenden Themen zusammen, um ihre Mitglieder zu unterstützen und die gesamte Branche weiter zu entwickeln.  Was als lose, projektbezogene Kooperation begann, wurde über die Jahre zu einer Institution, in der Amtsträger und ehrenamtliche Mitarbeiter der tragenden Verbände zu einem regen und …

weiterlesen »

Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik I SQQ1 bei der b-trend-setting – Private Berufsschule für Medientechnik

3. Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik I SQQ1   Die Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik ist eine Fortbildung für alle, die in der Veranstaltungstechnik tätig sind und mit mobilen, elektrischen Anlagen zu tun haben. Der Lehrgang unterliegt mit seinen Inhalten dem IGVW Standard SQQ1, der für ein einheitliches Qualitätsniveau, für die Ausbildung im Bereich …

weiterlesen »
whitepaper_lastmessung.jpg

cast veröffentlicht Whitepaper zum Thema Lastmessung

Die Firma cast C.ADOLPH & RST DISTRIBUTION GmbH aus Hagen, einer der führenden Vertriebe für Bühnen- und Veranstaltungstechnik in Deutschland, veröffentlicht zwei Whitepaper, die sich einem Thema von stetig wachsender Bedeutung widmen: dem Einsatz von Lastmess-Systemen im Touring und im Messebau. Da die Rahmenbedingungen in beiden Märkten andere sind, stellt …

weiterlesen »
rsm_starter_kit_presse.jpg

Günstiger Einstieg in die Lastmessung mit dem Ron StageMaster STARTER KIT

Bis Ende des Jahres ist ein besonders günstiger Einstieg in die Welt der professionellen Lastmess-Systeme möglich.  Die aktuelle Situation unterm Dach: Aufwändige internationale und zunehmend auch deutsche Produktionen stellen immer neue Anforderungen an modernes Rigging. Die Anhängelast in Hallen in Form von immer komplexeren Licht- und Tonsystemen steigt stetig. Manch …

weiterlesen »
igvw-logo_4c.jpg

IGVW plant SQ-Branchenstandard für das Veranstaltungsrigging

Die Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft IGVW plant einen eigenen Branchenstandard zum Thema „Arbeitsverfahren im Veranstaltungsrigging“. Hintergrund ist eine Diskussion mit Fachexperten zur Anwendbarkeit der DUGV Information 212-001 „Arbeiten unter Verwendung von seilunterstützten Zugangs- und Positionierungstechniken“ auf der Prolight + Sound in Frankfurt. Einigkeit bestand dahingehend, dass diese Informationsschrift für das Veranstaltungsrigging nicht …

weiterlesen »
stagemaker_sr1.jpg

BTL Veranstaltungstechnik entscheidet sich für Stagemaker SR1

Die BTL Veranstaltungstechnik GmbH mit Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, München und im polnischen Poznan ist ein seit 30 Jahren bestehendes Full-Service Unternehmen, das über besondere Expertise im Messeservice und Messerigging sowie im Bereich Konferenzen und Tagungen verfügt. Anfang 2017 investierte das Unternehmen in 100 Stück Stagemaker SR1 Motoren. …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_ecolite_d8_fahrwerk.jpg

Neue Hand- und Motorfahrwerke von Movecat

Movecat hat auf der diesjährigen Prolight + Sound neue Hand- und Motorfahrwerke für Traglasten von 125 bis 5.000 Kilogramm vorgestellt. Sie sind für IPE-Trägerbreiten von 66 bis 300 Millimeter konzipiert und optional mit Feststeller lieferbar. Die Movecat Motorfahrwerke stehen wahlweise mit fixer oder zwei schaltbaren Geschwindigkeiten beziehungsweise vollvariabler Geschwindigkeitsregelung bis …

weiterlesen »
sfvr-l1-und-l2.jpg

WICHTIG!!! Sachkundiger für Veranstaltungsrigging SQQ2 Level 1 & 2 in Kombination | LETZTMALIG MÖGLICH!

Der igvw Standard SQQ2 | Sachkundiger für Veranstaltungsrigging ist derzeit in Überarbeitung und wird voraussichtlich Anfang 2017 in Kraft treten. Nach der aktuellen Überarbeitung werden sich unter anderem die Zugangsvoraussetzungen zum Level 2 ändern. So wird es voraussichtlich erforderlich nach dem absolvieren des Level 1, ein Jahr im Level 1 …

weiterlesen »
elektrofachkraftsqq1-motiv1-ellerbrock-060716.jpg

Zusatzqualifikation exklusiv: Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik nach SQQ1

Baustein für berufliches Vorwärtskommen + wichtiger Schritt zum Meister Ohne elektrische Anlagen wären Kongresse, Messen, Roadshows und Konzertproduktionen gar nicht mehr vorstellbar. Für Mitarbeiter in Veranstaltungslocations ergibt sich aus der vielfältigen Bereitstellung und Nutzung von Bühnen-, Hallen- und Beleuchtungstechnik jedoch eine umfassende Verantwortung. Die Qualifizierung zur »Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik nach …

weiterlesen »
img_0543.jpg

Mildner Veranstaltungsservice investiert in 24 STAGEMAKER SR1

Der Full-Service-Dienstleister Mildner Veranstaltungsservice aus Kornwestheim investierte in 24 Stück STAGEMAKER SR1 Elektrokettenzüge. Der kleine, kompakte STAGEMAKER Kettenzug SR1 hebt bei einem Eigengewicht von nur knapp 11 Kilogramm Lasten bis zu 500 Kilogramm. Dank seiner kompakten Abmessungen geht oberhalb des Trägers kein Platz verloren und der Kettenzug fügt sich dezent …

weiterlesen »
igvw-logo_4c.jpg

IGVW kündigt Überarbeitung des SQ P2 „Elektrokettenzüge“ an

Aufgrund der im Februar 2015 veröffentlichten DGUV Regel 115-002 „Veranstaltungs- und Produktionsstätten für Szenische Darstellung“, welche die Durchführungsanweisungen der DGUV Vorschrift 17 (früher BGV C1) ersetzt, kündigt die IGVW an, den Qualitätsstandard der Veranstaltungswirtschaft SQ P2 „Elektrokettenzüge“ dem geänderten Regelwerk nachzuführen. Die Erstellergruppe des SQ P2 wird zeitnah einberufen um …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_innovationspreis-loco.jpg

Movecat LoCo LCS-System mit VR-InnovationsPreis ausgezeichnet

Preisverleihung für Movecat bei Festakt in Baden-Baden Das Team von Think Abele bekommt in diesem Jahr den VR-InnovationsPreis Mittelstand 2015 verliehen und freut sich über die hochrangige Auszeichnung für das Movecat Load Control System (LoCo). Der Award, ein „Sonderpreis für das Handwerk der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken“, wurde am 25. …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_loco_r3_rf.jpg

Praxisgerechte Weiterentwicklungen bei LoCo R3 Receivern von Movecat

Bereits im Vorfeld der Prolight + Sound in Frankfurt spekulierten die Insider über die Weiterentwicklungen der Load-Control-Receiver von Movecat – auf der Messe wurden sie dem Fachpublikum präsentiert. Die LoCo-Serie repräsentiert den derzeit höchsten Entwicklungsstand der Spezialisten für Kinetiklösungen im Segment der Load-Control-Steuerungen. Mit Neuheiten wie dieser will das Unternehmen …

weiterlesen »

Anforderungen an die Qualifikation von Personen, die elektrotechnische Arbeiten in der Veranstaltungs- und Produktionstechnik durchführen

An die Verantwortung der Unternehmer bei der Auswahl von Fachkräften sind insbesondere bei den Elektrofachkräften hohe Anforderungen gestellt Da es sich insbesondere bei den elektrotechnischen Arbeiten um sicherheitsrelevante Tätigkeiten handelt, sollte dieser Verantwortung auch nachgekommen werden. Elektrofachkräfte müssen über eine fachliche Ausbildung verfügen, Kenntnisse und Erfahrungen haben und die einschlägigen …

weiterlesen »
igvw-logo_4c.jpg

Positionspapier der IGVW zur neuen Muster-Versammlungsstättenverordnung 2014


Die Versammlungsstättenverordnungen der Länder sind das zentrale Regelwerk in der täglichen Arbeit unserer Mitglieder. Neben den baulich-technischen Anforderungen an Versammlungsstätten sind die betrieblich-organisatorischen Regelungen von größter Bedeutung.   Grundlage für die Versammlungsstättenverordnung der Länder ist die Musterverordnung über den Bau und Betrieb von Versammlungsstätten (MVStättVO).   Bisher wurden temporäre Veranstaltungen …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_estrel_aussenansicht.jpg

Estrel Berlin setzt auf kinetisches Know-how von Movecat

Umfangreiche D8 Plus- und Lastüberwachungs-Ausstattung für Europas größten Convention-Hotelkomplex Das Estrel Berlin ist aktuell Europas größter Convention- und Entertainment-Hotelkomplex. Für die diversen Anforderungsprofile unterschiedlicher Veranstaltungen – das Estrel bietet Raum für fokussiert gestaltete Tagungen und Messen bis hin zu aufwendig produzierten Formaten wie Galaabende oder Produktpräsentationen – ist eine variable …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_pls2014-dpvt-zerti_lleyendecker_neu.jpg

LLEYENDECKER gibt DPVT Re-Zertifizierung bekannt

Die Leyendecker GmbH, renommierter Full-Service-Spezialist für Veranstaltungstechnik, hat erneut das Zertifikat der Deutschen Prüfstelle für Veranstaltungstechnik (DPVT) erhalten. Im Rahmen der Branchenleitmesse Prolight + Sound 2014 in Frankfurt am Main wurde das DPVT.ZERTIFIKAT dem Wuppertaler Unternehmen in der IGVW Lounge des VPLT übergeben. Mit der Re-Zertifizierung hat LLEYENDECKER erneut bewiesen, …

weiterlesen »

Neuer IGVW-Standdard SQ Q2 – Übergangsfrist bis zum 30. September 2013 verlängert

Anlässlich der Prolight + Sound hat die Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft (IGVW) den überarbeiteten Qualitätsstandard “Sachkunde für Veranstaltungsrigging“ (SQ Q2) präsentiert. Einer der Kernpunkte des reformierten Standards: der datenbankgestützte IGVW-Ausweis.  Ziel des Ausweises ist es, dass Auftraggeber jederzeit auf einer Baustelle problemlos überprüfen können, welchen Ausbildungsstand ein Rigger hat und   welche …

weiterlesen »
phoca_thumb_l_umspannwerk-alexanderplatz-berlin-fotostefantietz.jpg

Berliner Eventlocation Umspannwerk mit Movecat D8 Plus System ausgestattet

Das ehemalige Umspannwerk Alexanderplatz wurde im Jahre 1960 errichtet und war der Hauptenergieversorger in Ost-Berlin. Erst 2002 ging das Umspannwerk Alexanderplatz vom Netz. Heute steht das Umspannwerk Alexanderplatz als Veranstaltungsstätte zur Verfügung und bietet einen idealen Rahmen für verschiedenste Eventproduktionen wie Präsentationen, Tagungen, Empfängen oder auch Partys mit bis zu …

weiterlesen »

Neuer IGVW-Standdard SQ Q2 – Übergangsfrist bis zum 30. September 2013 verlängert

  Anlässlich der Prolight + Sound hat die Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft (IGVW) den überarbeiteten Qualitätsstandard “Sachkunde für Veranstaltungsrigging“ (SQ Q2) präsentiert. Einer der Kernpunkte des reformierten Standards: der datenbankgestützte IGVW-Ausweis.  Ziel des Ausweises ist es, dass Auftraggeber jederzeit auf einer Baustelle problemlos überprüfen können, welchen Ausbildungsstand ein Rigger hat und   …

weiterlesen »

IGVW präsentierte Neuerungen rund um Prolight + Sound

  Die Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft, IGVW, nutzte die diesjährige Prolight + Sound, die vom 10. bis 13. April in Frankfurt stattfand um gleich mehrere Veränderungen publik zu machen.  Augenfällig ist dabei das neue Logo des Verbände-Verbundes, dass von dem Hannoveraner Markenexperten Rainer Schilling entwickelt wurde. „Wir freuen uns über den neuen, …

weiterlesen »

Movecat auf der 56. BTT vom 20.-21. Juni in Magdeburg

Dynamic Stage Technology auf der 56. BTT in Magdeburg Sicherheit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Service und dies zu einem fairen Preis sind die herausragenden Merkmale der kinetischen Lösungen von MOVECAT. Wie denken global und integriert und bieten ein weltweit einzigartiges, modulares System das alle kinetischen Anwendungen als funktionale Systemlösung in einem Gesamtsystem …

weiterlesen »

Movecat präsentiert neuen Internetauftritt

{gallery}2012/03/22mc/{/gallery} „Dynamic Stage Technology“: unter diesem Leitmotiv steht der neue Internetauftritt von Movecat – einem der renommiertesten Hersteller von kinetischen Lösungen für Bühnen, TV-Produktionen, Shows und Events. Das Unternehmen aus Nufringen bei Stuttgart entwickelt und produziert das komplette Portfolio für diese Anwendungen inklusive Bühnenkettenzügen, Controller und Steuerungen, Software, Lastmesszellen, Winden …

weiterlesen »

Movecat: UVV-Prüfung jetzt durchführen und Geld sparen

Die oftmals geringere Anzahl von Veranstaltungen in den Wintermonaten können Eventdienstleister für die vorgeschriebenen Prüfintervalle der Hebezeuge nutzen, um so kostenintensive Ausfallzeiten in der Hochsaison zu vermeiden. Darauf hat der Movecat-Generalvertrieb Think Abele in Nufringen hingewiesen und bietet derzeit bis zu sechs Prozent Rabatt auf alle UVV-Prüfungen für Kettenzüge von …

weiterlesen »

Basiswissen für kinetische Anwendungen – Termine 2012

Der Umgang mit motorischen Hebezeugen gehört heute zum täglichen Standard im Entertainment-Bereich. Das schnell wachsende Feld der gezielten kinetischen Bewegung, sei es rein für den Auf- und Abbau oder auch für szenische Verwandlungen, birgt neue Chancen, aber auch zahlreiche Risiken! Viele Inhaber, Betreiber und Anwender stehen zunehmend vor kreativen Eventanforderungen, …

weiterlesen »

Prolight + Sound Forum – Informationen für Profis von Profis

Prolight + Sound Forum – Informationen für Profis von Profis. Normen in der Veranstaltungstechnik, Sicherheitsfragen in der Veranstaltungswirtschaft. Das Prolight + Sound Forum ist die Informationsveranstaltung für die Veranstaltungstechnikbranche. Das Forum wird thematisch vom Verband für professionelle Licht- und Tontechnik (VPLT) verantwortet und informiert die Besucher über Themen aus den …

weiterlesen »

Aktuelle Seminartermine der APEX Riggingschule für München, Düsseldorf und Hamburg

Sachkundiger für Anschlagmittel in der Veranstaltungstechnik (Anschläger) Dauer: 2 Tage Kosten: 345,00 Euro zzgl. MwSt. je Teilnehmer Abschluss: Sachkundezertifikat und Lichtbildausweis Düsseldorf: 28. – 29. März 2011 Das Seminar kann auf den Sachkundigen für Veranstaltungsrigging nach VPLT SR 3.0 oder SQQ 2 – Level 1 angerechnet werden. ————————————————————————————————- Kombiseminar Sachkundiger …

weiterlesen »

Anschlägerschein in München, Düsseldorf und Wien

Hallo liebe Kollegen, hier die aktuellen Seminartermine für den Anschläger in München | Düsseldorf | Wien. Genaue Infos zu den Seminaren bzw. den Seminarinhalten finden Sie hier. ——————————————————————————————— {gallery}2010/09/29a{/gallery} Titel: Sachkundiger für Anschlagmittel in der Veranstaltungstechnik (Anschläger) Dauer: 2 Tage Kosten: 345,00 Euro zzgl. MwSt. je Teilnehmer Abschluss: Sachkundezertifikat und …

weiterlesen »

Movecat erweitert Controller der E-Serie

Die Motion Power Controller MPC 8ED8 stellen eine Erweiterung der Kinetik-Controller der Movecat E-Serie dar. Sie wurden für Rigging-Anwendungen mit Fokus auf Ergonomie und Sicherheit konzipiert. Es können bis zu acht 400 V AC Direktsteuerungszüge wie die BGV D8 Movecat Züge ECOlite/ECO/Compact und D8 Plus Züge wie Pluslite/Plus/Compact-C gesteuert und …

weiterlesen »

SQ P2 definiert Sicherheitsstandard für Elektrokettenzüge

Mit dem neuen SQ P2 Elektrokettenzüge Standard präsentiert die Interessengemeinschaft der Veranstaltungswirtschaft (IGVW, getragen von den Verbänden DTHG, EVVC, Famab und VPLT) den Nachfolger zum VPLT SR 2.0 Standard. Der SQ Standard definiert das erforderliche Qualitätsniveau von Dienstleistungen in der Veranstaltungswirtschaft. Der SQ P2 Standard beschreibt sichere Anwendungslösungen und schafft …

weiterlesen »

Prüfstelle mahnt Veranstaltungssicherheit an

  Vor dem Hintergrund der schweren Unfälle beim Aufbau für das Madonna-Konzert in Marseille und beim Countrymusic-Festival in Edmonton (Kanada) weist die Deutsche Prüfstelle für Veranstaltungstechnik (DPVT) auf die besonderen Gefahren bei Veranstaltungen hin. Bei beiden Konzerten gab es Tote und Verletzte bei Technikern und Publikum. Auch die deutsche Band …

weiterlesen »