Tonmeister (m/w/d) im Schauspielhaus, in Teilzeit (16h/Woche) ab 01.03.2023


Staatstheater Stuttgart
Art der Anzeige
Stellenangebot
Beschäftigungsumfang
Teilzeit
Datum der Veröffentlichung
23-01-2023
Bewerbungsfrist bis
12-02-2023
Berufsbezeichnung
Tonmeister (m/w/d) im Schauspielhaus, in Teilzeit (16h/Woche) ab 01.03.2023
Stellenbeschreibung
(Referenznummer: 1094-1) 
Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.
Ihre Aufgaben
– Planung und Betreuung der Tontechnik für Theaterinszenierungen und Proben im
Repertoire-Betrieb, sowie für Sonderveranstaltungen und Gastspiele
– Bedienung von tontechnischem Equipment wie Digitalpulten (Studer, Yamaha) und Zuspielsoftware (Ableton Live, QLab)
– Livemischung von Schauspiel-, Ballett- und musikalischen Produktionen (Bands, Orchester)
– Sicherer Umgang mit Drahtlostechnik
– Audio-Aufzeichnung und Postproduktion
– Kommunikation mit den künstlerischen Teams und hausinternen Gewerken zur Erarbeitung und Umsetzung von tontechnischen Konzepten
– Überwachung technischer Regelwerke und Normen des Urheber- und Persönlichkeitsrechts sowie des Datenschutzes
– Pflege und Wartung der tontechnischen Anlagen
Ihre Vorteile
– Mitwirken am künstlerischen Prozess einer Inszenierung durch Gestalten der auditiven Ebene
– Arbeiten mit aktueller Audiotechnik und einer modernen Infrastruktur
– Abwechslungsreiche Aufgaben und spannende Tätigkeiten
– Attraktive Vergütung
– Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
– Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitendenkonditionen
– Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten
– Betriebliche Altersvorsorge
– Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV
– Zentrale Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof)

Anforderungen
Ihre Qualifikationen
– Ein abgeschlossenes Studium im Gebiet der Tontechnik oder eine abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in einem fachverwandten Bereich
– Geschultes Gehör und ausgeprägte Musikalität
– Umfangreiche Kenntnisse in analoger und digitaler Audiotechnik für Beschallung / Produktion
– Erfahrung im Kulturbetrieb sowie der Umgang mit Regieteams und ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen
– Kreativität und Professionalität bei der Lösungsfindung tontechnischer Anforderungen
– Teamgeist sowie die Fähigkeit zu eigenständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
– hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft zu flexiblen, theaterspezifischen Arbeitszeiten
– Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Bewerbungen an
Wir schaffen gemeinsam Raum für Kunst – Werden Sie ein Teil unseres facettenreichen Theaters! 
Für eine schnelle und unkomplizierte Bewerbung senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 12.02.2023 über den Button Jetzt bewerben zu.

Unser BOT hat diesen Beitrag gefunden. Hier klicken und zum Original wechseln.

URL: https://jobs.dthg.de/32209/
Werbung