Startseite / Tontechnik / ALLEN & HEATH stellt neue ZED Mischpulte vor
zedi-10.jpg

ALLEN & HEATH stellt neue ZED Mischpulte vor

Nach dem kürzlich veröffentlichten ZEDi-8 Hybriden aus Mixer und Interface, stellt Allen & Heath nun zwei weitere ZEDi Modelle aus der bekannten analogen Mischpultserie ZED vor, das ZEDi-10 und das ZEDi-10FX.

 

Die neuen ZEDi Modelle kombinieren einen Kompaktmischer mit einem 24bit 96kHz 4×4 USB-Interface. Dadurch wird das Recorden und Wiedergeben auf Mac, PC oder einem iOS-Gerät (mit Kamera Connection-Kit) möglich. Somit eignen sie sich besonders für Künstler und AV-Verleih- und Installationsfirmen. 

 

Die Geräte verfügen zudem über flexible Routingoptionen und können an verschiedene Workflows angepasst werden. Die Mischpulte werden mit der Musikproduktions-Software Cubasis LE und Cubasis LE Mobile App ausgeliefert.

 

Das ZEDi-10 und das ZEDi-10FX verfügen über 4 Mono-Kanäle mit separaten XLR- und TRS-Anschlüssen, einen Stereokanal sowie einen weiteren Stereoinput für Hall oder Playbacks. Die Monokanäle haben einen integrierten DI Impedanzwandler, der es ermöglicht, ohne zusätzliche DI-Boxen, Gitarren direkt am Mixer anzuschließen.

 

Zusätzlich ist der ZEDi-10FX mit einem eigens designten FX-System ausgestattet. Dieses beinhaltet: Multi FX-Models, das Kombinieren von Reverb, Delay, Doubler, Chorus und andere Modulatoren, um dynamische, abwechslungsreiche Soundeffekte in Studioqualität zu kreieren.

 

Die neuen Mischpulte liefern, dank des neuen GSPre Preamp, optimale Soundqualität. Das GSPre wurde aus der GS-R24 Studiokonsole entwickelt, ist außergewöhnlich geräuscharm und bietet einen massiven Headroom.

 

Die ZEDi Modelle sind beide mit gegossenen Chassis und einer Frontplatte aus Metall ausgestattet. Zudem verfügen sie alle über ein Drei-Band EQ, leichtgängige 60 mm Fadern, FX-/Aux-/Monitor- und Kopfhörerausgang, Channel-Monitoring und 48 V Phantomspeisung. Das Einzigartige an diesem Produkt ist die Einzelplatinen-Konstruktion mit verschraubten Potis und einem robusten, integrierten, universal Netzteil, welches lange Haltbarkeit selbst in rauen Umgebungen gewährleistet.

 

„Die neuen ZEDi Modelle sind die perfekte Wahl für Musiker und Veranstalter, die nach kleinen Qualitätsmischpulten, die sowohl für Liveperfomances als auch Multitrack Recording geeignet sind, suchen. Mit dem qualitativ hochwertigen USB-Interface, den praktischen Gitarren-DIs, großartige klingenden Vorverstärkern und der außerordentlichen FX-Bibliothek des ZEDi-10FX, umfassen sie alle erwarteten Funktionen.“ Harry Garcia Allen & Heath Product Specialist.

 

www.allen-heath.com

 

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.