Startseite / Tontechnik / ALLEN & HEATH STELLT NEUZUGANG FÜR QU-SERIE VOR – Allen & Heath erweitert sein Portfolio an Digitalmischpulten um den ultra-kompakten „intelligent mixer“ Qu-SB
qu-sb-press-image.jpg

ALLEN & HEATH STELLT NEUZUGANG FÜR QU-SERIE VOR – Allen & Heath erweitert sein Portfolio an Digitalmischpulten um den ultra-kompakten „intelligent mixer“ Qu-SB

Der Qu-SB Mixer wurde für die reine Tablet-Steuerung konzipiert, ist jedoch mit allen Features der Qu-Serie ausgestattet, und erleichtert somit dem Benutzer das Arbeiten. Durch seine kleinen Abmessungen und die Möglichkeiten für Live- und Recording-Anwendungen ist der Qu-SB die ideale Lösung für Bands, Projektstudios, Live-Venues, Schulen und auch Firmenveranstaltungen.

Qu-SB kann entweder in ein Rack eingebaut werden oder auch freistehend betrieben werden. Es hat 16 XLR-Mikrofon Inputs, 2 Line Inputs und 14 Outputs. Der Mischer kann allerdings weit mehr Kanäle verarbeiten. Hierfür muss er über Cat-5, digital mit einer oder mehreren Stageboxen AR2412, AB168 oder AR84 verbunden werden. Dank des QU32-Core können dann 32 Mikrofon Inputs und 24 Outputs realisiert werden.

Da der Qu-SB keine Bedienelemente hat, werden diese über eine iOS Tablet Applikation bereitgestellt. Hier können verschiedene Benutzerstufen angelegt werden, um kritische Funktionen vor Fehlbedienung zu schützen.

“Heutzutage brauchen Tontechniker und Musiker nicht mehr zwangsläufig eine physische Bedienoberfläche. Die sogenannten digital Natives wollen eher eine extrem kleine, portable Lösung, die auf einem ihnen vertrauten Interface, einem Tablet, installiert ist. Qu-SB bietet hierfür die perfekte Lösung, behält aber die hervorragende Audioqualität und den Funktionsumfang, für den bekannt sind, bei.“ Allen & Heath Produkt Manager, Nicola Beretta

Mit dem eingebauten , Qu-Drive, können bis zu 18 wav-Kanäle mit einem USB-Stick oder einer Festplatte aufgenommen oder abgespielt werden und es kann auf diese Weise getrost auf einen Computer verzichtet werden. Mit dem USB-Interface des Qu-SB können bis zu 32 x 32 Audiokanäle auf Mac oder PC Recording gestreamt werden. Der Qu-SB ist dadurch die ideale Lösung für Monitoring-, Recording- oder Overdubbing- Anwendungen im Studio.

Mit der Qu-You iPhone Applikation und den Personal Monitor Mischern ME-1 stellt Qu-SB gleich zwei verschiedene Möglichkeiten der personal Monitoring Anwendung zur Verfügung. Zur weiteren Ausstattung gehören: Der AMM, Automatic Mic Mixer, die Möglichkeit einen Fußtaster mit einzubinden und die bekannten iLive Effekte.  

 

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.