Startseite / Tontechnik / Audio-Technica präsentiert neue Produkte zur Prolight+Sound 2013!
at2020usb__1.jpg

Audio-Technica präsentiert neue Produkte zur Prolight+Sound 2013!

 

 Audio-Technica präsentiert exklusiv zur Prolight+Sound in Halle 8.0 am Stand B32 zwischen dem 10. und 13. April sein neues AT2020USB+ Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik. Die Produktneuheit ist das Nachfolgeprodukt zu dem beliebten und einfach zu nutzenden AT2020USB Model. Ausgestattet mit einem USB-Anschluss ist das Mikrofon konzipiert um Musik oder jede andere akustische Audioquelle mit der vom Verwender gewünschten Recordingsoftware zu erfassen. Das AT2020USB+ bietet sowohl Übertragung als auch Verständlichkeit in Studioqualität, was es ideal für Homerecording, Außenaufnahmen, Podcasting und Sprachübermittlung macht.

 

Das AT2020USB+ hat einen eingebauten Kopfhörereingang mit Lautstärkeregler, was dem Nutzer ein direktes Monitoring des Mikrofonsignals in Echtzeit erlaubt. Der eingebaute Kopfhörervorverstärker liefert zudem eine ausgezeichnete Klarheit. Das Mikrofon bietet auch eine Mischeinheit, welche es erlaubt das Mikrofonsignal mit vorher aufgenommenen Audiosignalen zu mischen (optimal für Karaoke oder DJing). Die Nierencharakteristik liefert eine exzellente rückwärtige Dämpfung während der A/D-Konverter mit 16-bit und einer wählbaren Samplingrate von 44.1 oder 48 kHz eine extrem klare und saubere Klangwiedergabe sichert.

Kompatibel mit Windows 7, Vista, XP und 2000 sowie Mac OS X. Stromversorgung über USB, einschließlich Dreibein-Tischfuß, Stativadapter, USB-Kabel und Etui.

 

 

Der empfohlene Verkaufspreis des AT2020USB+  beträgt 201,11 Euro inkl. MwSt.

Lieferbar ab April 2013

 

 

 

Weiter wird zum ersten Mal in Europa das neue digitale Funksystem “System 10” vorgestellt. Das äußerst universelle Funksystem bietet ein höchstes Maß an Zuverlässigkeit und einfache Bedienung für Sänger, Gitarristen, Bassisten, Moderatoren oder auch für Installationen zu einem attraktiven Preis.

 

Der verwendete 2.4GHz Frequenzbereich ist frei von Interferenzen durch digitales Fernsehen oder LTE und ist weltweit verwendbar. Das System 10 bietet eine erstaunlich akkurate Klangqualität und eine extrem einfache Bedienung. Einmal synchronisiert und das System, bestehend aus Sender und Empfänger, koordiniert und wechselt Frequenzen selbständig ohne den Benutzer mit Frequenzkoordination, Gruppenwahl oder dergleichen zu belasten. Bis zu acht Systeme können parallel betrieben werden. Eine einfach zu lesende ID-Nummer an Sender und Empfänger hilft bei der Zuordnung der entsprechenden Sender-Empfänger Paar.

 

System 10 verwendet drei Verfahren um höchste Signalzuverlässigkeit zu erreichen: Frequenz-, Zeit- und Ort-Diversität. Zu jeder Zeit wird das Audiosignal auf zwei unterschiedlichen, dynamisch wechselnden Frequenzen gesendet. Überdies wird der Datenstrom nicht nur einmal sondern gleich mehrfach hintereinander zur Maximierung der Immunität gegen Interferenzen durch Mehrwegsausbreitungen gesendet. Letztendlich haben sowohl Empfänger als auch der Sender zwei Antennen, von welchen jeweils die bessere Antenne zur Übertragung verwendet wird.

Diese drei Strategien in Kombination ergeben ein Höchstmaß an Signalzuverlässigkeit und laufen vollständig autark ohne Nutzerinteraktion ab.

 

Das einkanalige System 10 besteht aus dem einkanaligem Empfänger ATW-R1100 und einem Taschensender (ATW-T1101) oder dynamischen Handsender (ATW-T1102). Der Empfänger bietet einen Pegelsteller für den Audioausgang, Signalspitzenpegelanzeige und ID-Nummernanzeige.

 

Der Taschensender ATW-T1101 kann mit allen Audio-Technica Mikrofonen der “Wireless Essentials” und auch Gitarrenkabeln kombiniert werden.

 

 

Der empfohlene Verkaufspreis für das neue System 10 liegt bei: 

ATW-1101 – einkanaliges Drahtlossystem mit Taschensender – 284,41 Euro inkl. MwSt.

ATW-1102 – einkanaliges Drahtlossystem mit  Handsender – 308,21 Euro inkl. MwSt.

 

 

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.