Startseite / Tontechnik / Audio-Technica präsentiert Subminiaturohrbügelmikrofon auf der Prolight + Sound 2011

Audio-Technica präsentiert Subminiaturohrbügelmikrofon auf der Prolight + Sound 2011


präsentiert auf der diesjährigen Prolight + Sound / Musikmesse ein Subminiatur-ohrbügelmikrofon. Das neue BP893 MicroEarset bietet dank seines ergonomisch geformten Ohrbügels und seinem nur rund 2,5 cm langen Mikrofonhals eine höchst unauffällige Möglichkeit zur Platzierung. Ein weiter Frequenzgang reproduziert Signale klar und natürlich. Mit seinem zusätzlich sehr geringen Gewicht und Eigenrauschen ist es ideal für den Einsatz im Theater, in Kirchen und bei Fernsehproduktionen geeignet.

{gallery}2011/04/13a{/gallery}

Das Mikrofon lässt sich dezent über dem Ohr befestigen und tragen. Seine Miniaturkondensator-kapsel mit Kugelcharakteristik ermöglicht eine hervorragende und naturgetreue Abnahme, ähnlich hochwertiger Lavaliermikrofone. Hierdurch empfiehlt es sich auch ideal für die Aufnahme von Vio-linen ohne Einbußen am Resonanzverhalten des Instruments durch Klemmen.

Das Mikrofon wird mit einem fest verbundenen 1,4 Meter langen geliefert. Das Kabelende ist mit einem 4-poligem bestückt und kann an das im Lieferumfang enthaltene AT8539 Speisemodul angeschlossen werden. Der ist aber auch kompatibel mit allen Audio-Technica UniPak Body-Pack – Sendern. Der Ausgang des Speisemoduls ist als 3-poliger XLRM- ausgelegt.

Zum Betrieb des Mikrofons sind 11 bis 52 Volt Phantomspannung erforderlich. Über einen im Speisemodul integrierten Schalter lässt sich eine Bassabsenkung aktivieren (80 Hz High-Pass UniSteep – Filter), um unerwünschte Nebengeräusche zu minimieren. Im Lieferumfang des BP893 enthalten sind das Speisemodul, ein Kabelclip, zwei Windschütze, zwei Abdeckungen, ein Feuch-tigkeitsschutz, ein Gürtelclip und eine gepolsterte Aufbewahrungstasche. Das Mikrofon ist in schwarz und „Theater“-beige erhältlich.

Darüber hinaus sind diverse Drahtlosvarianten des BP893 erhältlich. Diese umfassen verschiedene Verbindungsstecker für die Verwendung des Mikrofons mit Drahtlossystemen unterschiedlicher Hersteller. Bei den drahtlosen Modellen ist kein Speisemodul oder Gürtelclip erforderlich. Die Abmessungen, Richtcharakteristiken und das entsprechen ansonsten dem BP893.

BP893 Drahtlosvarianten und Kabelabschlüsse (Modelle, die auf „TH“ enden, sind beige):

BP893cW, BP893cW-TH: Kabelabschluss als verriegelter 4-poliger Stecker für die Benutzung mit Audio-Technica´s UniPak Body-Pack – Sendern
BP893cL4, BP893cL4-TH: Kabelabschluss als Lemo-Stecker für die Benutzung mit Drahtlossystemen
BP893cLM3, BP893cLM3-TH: Kabelabschluss als verriegelter 3,5 mm-Stecker für die Benutzung mit Sennheiser Drahtlossystemen
BP893cT4, BP893cT4-TH: Kabelabschluss als TA4F-Stecker für die Benutzung mit Shure Drahtlossystemen
BP893cT5, BP893cT5-TH: Kabelabschluss als TA5F-Stecker für die Benutzung mit Lectrosonics Drahtlossystemen
BP893c, BP893c-TH: kein Kabelabschluss

Das BP893 wird im ersten Quartal 2011 verfügbar sein. Der empfohlene Verkaufspreis bewegt sich – je nach Konfiguration – zwischen 299 Euro ohne MwSt. und 349 Euro ohne MwSt.

Weitere Informationen zu Audio-Technica

Bild: Audio-Technica

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.