Startseite / Tontechnik / „Kling & Freitag stellt drei neue Produkte auf der ISE 2018 in Amsterdam vor“
2018_02_ise-2018_drei-neue-produkte-auf-der-ise-2018.jpg

„Kling & Freitag stellt drei neue Produkte auf der ISE 2018 in Amsterdam vor“

Vom 06. bis 09. Februar zeigten Kling & Freitag auf der ISE 2018 in Amsterdam drei Produktneuheiten: K&F VIDA M Serie, K&F SystemAmp PLM 5K44 und K&F SCENA 12 Bühnenmonitor.

Im Jahr 2016 hatte K&F die VIDA L vorgestellt. Seither hat dieses System Kritiker und Kunden in aller Welt im Mobilbetrieb und Installationen überzeugt und bewiesen, dass es in der Lage ist eine bislang nicht gekannte Performance zu liefern. Auf der ISE 2018 erhielt die VIDA-Familie nun Zuwachs – die neue VIDA M Serie. Diese schlanken Steering Zeilenlautsprecher, die überwiegend auf die Bedürfnisse der Festinstallation zugeschnitten sind, stellen das derzeit technisch Machbare dar und sind damit erste Wahl für High-End-Anwendungen. PASSION built in! Oder wie es ein versierter Nutzer beschreibt: „K&F VIDA ist für mich das perfekte Werkzeug um beste klangliche Performance mit flexibler Installation zu kombinieren.” Marcel Babazadeh, Dipl. Tonmeister, Atelier Klang und Raum, Zürich, Schweiz.

Ein weiteres Highlight ist der neue 12" Bühnenmonitor K&F SCENA 12. Hier einige Features im Überblick: kompakte und elegante Bauform, konsequenter Koaxialaufbau, betreibbar mit K&F SystemAmps oder alternativ mit linearen .

Eine Ergänzung der K&F SystemAmp Serie PLM+ für den Mobilbetrieb, ist der neue vierkanalige SystemAmp PLM 5K44. Der SystemAmp verfügt mit LAKE Steuersoftware und über die gleichen bewährten Features und Funktionalität der bereits bekannten PLM 12K44 und 20K44. 

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.