Startseite / Tontechnik / Kristallklar – Lawo mc 36 bei den Ettlinger Schlossfestspielen
ettlingen2.jpg

Kristallklar – Lawo mc 36 bei den Ettlinger Schlossfestspielen

Bereits seit 38 Jahren werden jeden Sommer von Juni bis August im barocken Schlosshof der Stadt Ettlingen erstklassige Theaterproduktionen, Musicals und Kinderstücke aufgeführt. In diesem Jahr stehen unter anderem das Musical „Sunset Boulevard“ von Andrew Lloyd Webber und das Lustspiel „Der zerbrochne Krug“ von Heinrich von Kleist auf dem Programm. Für dieses hochklassige Open-Air-Event setzt der Technikdienstleister Horn Veranstaltungstechnik, der neben der Beleuchtung auch Equipment für die Beschallung stellt, auf den kristallklaren Ton eines Lawo mc²36 Live-Mischpults. Das mit 40 Fadern ausgestattete Audiopult ist mit einer Lawo Compact I/O Einheit verbunden, die als Stagebox zum Einsatz kommt.

„Wir waren schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem neuen, leistungsfähigen FOH-Pult, das unsere Ansprüche erfüllt. Auf das mc²36 von Lawo sind wir über einen Kollegen aus der Branche aufmerksam geworden, und nachdem wir uns mit dem Pult vertraut gemacht hatten, wollten wir es – vorerst leihweise – bei den Ettlinger Schlossfestspielen einsetzen. Dort bot sich eine gute Möglichkeit, ein FOH-Pult auf möglichst viele Aspekte und Herausforderungen hin zu prüfen – von der Vielzahl der Kanäle bei Musical- und Theateraufführungen, die hohen Erwartungen an die Klangqualität, die spezielle Akustik im Schlosshof mit seinem „Kamineffekt“ – d.h. hohe Schwankungen der Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb eines Vorstellungsabends  und die wechselnden Wetterbedingungen“, erklärt David Horn, Geschäftsführer des Unternehmens, das 2016 sein 20-jähriges Jubiläum feiern kann.

„Aufgrund der erzielten Ergebnisse und den Rückmeldungen der Intendanz, der musikalischen Leitung und von Zuschauern haben wir uns entschlossen, zuzugreifen und das mc²36 zu kaufen! Wir können anderen Verleihfirmen nur empfehlen, sich damit zu befassen. Ich bin sogar der Ansicht, dass dieses Pult in dieser Klasse alternativlos ist“, so David Horn.

Das kompakte Lawo mc²36 vereint umfassende Funktionalität für Theater-, Live-, Broadcast- und Installationsanwendungen. Neben kompromissloser Audioqualität, integrierten Mikrofonvorverstärkern in Lawo-Qualität und einem intuitiven Bedienkonzept bietet das neue Mischpult ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Da das Pult nativ mit RAVENNA / AES67-Technologie ausgestattet ist, kann das mc²36 nahtlos in IP-Infrastrukturen eingebunden werden.

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.