Startseite / Tontechnik / Neue Varianten und Zubehörset für Sennheisers kleinstes Ansteckmikrofon

Neue Varianten und Zubehörset für Sennheisers kleinstes Ansteckmikrofon


Audiospezialist stellt neue Farb- und Steckervarianten für sein Ansteckmikrofon MKE 1 vor. Ein weißes und ein braunes Modell runden das Portfolio ab, gleichzeitig wird es alle MKE 1- jetzt auch mit kleinem Klinkenstecker zum Anschluss an Taschensender der Serie evolution wireless geben. Außerdem bringt ein neues Zubehörset heraus, das alles enthält, was zur sicheren Befestigung des Ansteckmikrofons benötigt wird.
{gallery}2010/01/07se{/gallery}

Das Ansteckmikrofon MKE 1 gibt es jetzt mit Steckern
für Taschensender der Serie evolution wireless und in
zwei neuen Farben, weiß und braun Sennheiser ergänzt
sein kleinstes Ansteckmikrofon, das MKE 1, um neue
Farb- und Steckervarianten: „Speziell für unsere Broadcast-Kunden haben wir eine weiße Version des Mikrofons ins
Portfolio genommen“, erläutert Produktmanager Kai Lange,
„und für Theater und Musicals ist die braune Variante eine
oft nachgefragte Alternative zu den bisher erhältlichen
Farben schwarz und beige.“
 
Alle Farbvarianten des MKE 1 wird es – neben den bekannten Varianten mit Lemo- und offenen Kabelenden – jetzt
auch mit verschraubbarem 3,5-mm-Klinkenstecker geben.
„Damit kann dieses Spitzenmikrofon nun auch von den vielen evolution wireless-Nutzern verwendet werden“, erläutert Lange.

Klein, praktisch, alles dabei: Zubehörset MZ 1
Das Zubehörset MZ 1 enthält in einer transparenten Box mit einzeln verschließbaren Fächern verschiedene zur sicheren Befestigung des Mikrofons sowie diverses
für den Windschutz. „Mit diesem flexiblen Set hat der tonin- genieur alles schnell zur Hand und kann das MKE 1 für jede Abnahmesituation zuverlässig befestigen. In der Box ist das Zubehör geschützt, von außen gut sichtbar und kann kompakt ‚am Mann’ getragen werden“, erklärt Kai Lange.

Das neue Zubehörset MZ 1 enthält alles, um das Ansteck-mikrofon MKE 1 sicher zu befestigen und vor Windgeräuschen
zu schützen: Das Set enthält zwei Miniclips, zwei um 360° drehbare Miniklammern, zwei „Vampirklemmen“ (alle Klemmen jeweils in schwarz und weiß), ein so genanntes Cover-up aus Weichplastik, das das Mikrofon schützend umgibt, wenn es versteckt angeklebt werden soll, und zwei kleine Magnethalter, ebenfalls in schwarz und weiß inklusive Sicherheitsband. Zum Reduzieren von Windgeräuschen liegen zwei Windschutzkörbe bei (schwarz und beige) sowie Schaumwindschütze in schwarz, weiß, beige und braun. Der Windschutzkorb senkt Windge-räusche um bis zu 22 dB, weitere 10 dB bringt der Schaum-
windschutz auf dem kleinen Korb. Alle Zubehörteile können
auch einzeln als Ersatzteil bestellt werden.

Die Zubehörbox MZ 1 und die neuen Farb- und Steckervarianten werden ab Ende Dezember 2009 ausgeliefert.

Die neuen Mikrofone auf einen Blick
MKE 1-4-1 weiß mit Lemo-Stecker
MKE 1-5-1 weiß mit offenen Kabelenden
MKE 1-ew-1 weiß mit „evolution wireless“-Stecker

MKE 1-4-2 braun mit Lemo-Stecker
MKE 1-5-2 braun mit offenen Kabelenden
MKE 1-ew-2 braun mit „evolution wireless“-Stecker

MKE 1-ew schwarz mit „evolution wireless“-Stecker
(ebenfalls erhältlich mit offenen Kabelenden oder Lemostecker)
MKE 1 ew-3 beige mit „evolution wireless“-Stecker
(ebenfalls erhältlich mit offenen Kabelenden oder Lemostecker)

Bilder: © Sennheiser

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.