Startseite / Tontechnik / PINK Event Service setzt verstärkt auf DiGiCo
digico-familie-klein.jpg

PINK Event Service setzt verstärkt auf DiGiCo

Seit Jahren arbeitet PINK Event Service aus Karlsruhe sowohl im Business- als auch im Touringbereich mit die Digital- Mischpulte von DiGiCo. Jetzt hat der Veranstaltungstechnikdienstleister seinen Bestand noch weiter ausgebaut und um die neuen Systeme SD5 und S21 ergänzt. PINK Event Service trägt damit dem eigenen Wachstum als auch dem steigenden Bedarf bei Tourneeproduktionen und komplexen Corporate Shows Rechnung. Auf der aktuellen Laith Al- Deen Tournee war die SD5-Regie bereits erfolgreich im Einsatz und ermöglichte die gestiegenen Anforderungen in Folge des Nummer eins Albums des Mannheimer Sängers mit seiner Band.

Zugleich ergänzte PINK Event Service seinen PA-Bestand um die neue V-Serie von d&b und investierte kräftig in Licht- und Videoequipment. 

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.