Startseite / Tontechnik / PowerMate 600-3 – jüngster Spross der Erfolgs-Familie

PowerMate 600-3 – jüngster Spross der Erfolgs-Familie

{gallery}2012/06/05dc/{/gallery}

Die erfolgreichste Powermischer-Familie in der globalen Pro-Audio-Szene erhält Zuwachs: Mit dem PowerMate 600-3 präsentiert DYNACORD ein enorm leistungsstarkes, flexibles und mit reichhaltiger Ausstattung versehenes System. Der PowerMate 600-3 eignet sich durch seinen kompromisslosen Ansatz für alle professionellen Applikationen, wo nur wenige Kanäle – dafür aber sehr hohe Verstärkerleistung gefordert sind.

Wie bei den Ende 2010 bereits am Markt eingeführten Modellen der dritten PowerMate-Generation basiert das Konzept des PowerMate 600-3 auf hoher Leistung, vielen Features und erstklassigen Audio-Eigenschaften – bei geringem Gewicht. Nur neun Kilo bringt der jüngste Power-Mate-Spross auf die Waage. Mit mehr als 2 000 Watt Gesamtleistung avanciert er dennoch zum derzeit leistungsstärksten Kompaktmixer seiner Klasse am Weltmarkt.

Zur Ausstattung des PowerMate 600-3 gehören extrem rausch- und brummarme, elektronisch-symmetrische XLR-Mikrofon-Eingänge (äußerst niedriger Klirrfaktor; typ. < 0.002%), Stereo-Line-Kanäle, digitales Audio Interface (USB Schnittstelle), PC-MIDI-Interface und eine auf den Praxisalltag zugeschnittene Master-Section inklusive 9-Band Master Stereo-Equalizer. Die Class-D-Technologie Stereo-Endstufe liefert eine Nennausgangsleistung von 2 x 1 000 Watt RMS (an 4 Ohm) und hat das bewährte Schutzschaltungspaket von DYNACORD an Bord. Für einen sicheren Betrieb der angeschlossenen Lautsprecher sorgt die „Speaker Protection“, mit deren Hilfe die Dauerausgangsleistung der PowerMate-Endstufen individuell geregelt werden kann. Durch die dynamische Begrenzung der maximalen Leistung am Ausgang können zudem Lautsprecherschäden durch thermische Überlastung vermieden werden, ohne auf die hohe Dynamik der Endstufen verzichten zu müssen.
DYNACORDs Senior Product Manager Martin Traut: „Mit dem „kleinen“ achtkanaligen PowerMate kommen wir einem häufig geäußerten Kundenwunsch nach. Wie bei allen PowerMates erfüllt auch bei diesem ultra kompakten System jede Funktionsgruppe höchste Concert-Sound-Ansprüche.“

PowerMate 600-3 – Die Komponenten im Detail

1. Mixer:
Der PowerMate 600-3 ist ein professionell ausgestattetes Live-Mischpult mit 8 Kanalzügen. Äußerst hochwertige Komponenten und extrem rauscharme Mikrofon-Vorverstärker, Low Cut Filter und 9-Band Master Stereo Equalizer garantieren Concert-Sound-Performance. Ein integriertes 4 x I/O USB 2.0 Audio Interface erfüllt semiprofessionelle Studioqualität und eignet sich für Live- und Studio-Recording sowie zum Einspielen von Playbacks und Pausenmusik. Das kontrastreiche OLED Display bietet hohen Bedienungskomfort – selbst in heller Umgebung.

2. Endstufe:
Die professionellen Anforderungen gerecht werdende Hochleistungs-Endstufe im Class-D-Design bietet eine Ausgangsleistung von 2 x 1.000 W RMS (an 4 Ohm). Trotz enormer Leistung arbeitet das Gerät bei reduzierter Verlustwärme und Stromverbrauch höchst effizient. Das innovative Power-Management erlaubt individuelle Anpassung an die verwendeten Boxen (auch kleinerer Leistung) unter Beibehaltung der vollen Endstufen-Dynamik. Durch die von allen DYNACORD-Endstufen bekannten Schutzschaltungen ist höchste Betriebssicherheit gewährleistet.

3. Effekte und Processing Menü:
Der PowerMate 600-3 verfügt über eine umfangreiche Effekt-Sektion, die den unterschiedlichen Live- und Studio-Ansprüchen gerecht wird: zwei getrennte, editierbare Effekt-Prozessoren, 2 x 100 live-optimierte Factory-Presets, 2 x 20 User-Memories. LPN-Filter und Speaker Protection. Remote-Control (via MIDI), Tap-Delay, USB-Konfiguration und ein großes, kontraststarkes OLED-Display.

Der PowerMate 600-3 wird mit einem von Magneten gehaltenen Kunststoffdeckel geliefert. Eine Tragetasche (BAG-600PM) ist ebenso optional erhältlich wie das Montagekit RMK-PM600-3 für den Rackeinbau.

Weitere Informationen zu Dynacord

Bilder: Bosch Communications Systems

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.