Startseite / Tontechnik / Riedel präsentiert neues RockNet Digital Input Modul auf der Prolight + Sound 2010

Riedel präsentiert neues RockNet Digital Input Modul auf der Prolight + Sound 2010


Communications, einer der führenden Hersteller von Audio-, Fiber- und -Technologie, präsentiert das RockNet RN.335.DI Digital Input Modul auf der diesjährigen Prolight + Sound in Frankfurt.
Das neue RockNet Digital-Input-Gerät bietet acht digitale AES-Eingänge. Zur Integration verschiedener Quellen bietet es hochwertige Algorithmen zur Konvertierung der Sample-Rate. Es unterstützt Sample-Raten von 32  bis 192 kHz.

RockNet ist ein digitales Echtzeit-Audionetzwerk. Es überträgt auf einer einzelnen CAT-5-Leitung gleichzeitig bis zu 160 Kanäle bei 24bit/48kHz und bis zu 80 Kanäle bei 24bit/96kHz. Basierend auf einem redundanten Netzwerkring ist RockNet ein selbstheilendes Netzwerk, das selbst bei Ausfall einer Leitung die störungsfreie Übertragung garantiert.

Weitere Informationen zu Riedel Communications

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.