Startseite / Tontechnik / ÜBERWACHUNG UND STEUERUNG DER AXIENT® DIGITAL DRAHTLOSSYSTEME VON SHURE JETZT AUF YAMAHA KONSOLEN DER SERIEN CL / QL VERFÜGBAR
axient-digital.jpg

ÜBERWACHUNG UND STEUERUNG DER AXIENT® DIGITAL DRAHTLOSSYSTEME VON SHURE JETZT AUF YAMAHA KONSOLEN DER SERIEN CL / QL VERFÜGBAR

Shure kündigt die erweiterte Integration seiner Axient Digital Drahtlossysteme mit den Mischpulten der Yamaha CL- und QL-Serie an. Mit dem neuesten Firmware-Update von Yamaha können Tontechniker die wichtigsten Funktionen der digitalen Funkempfänger AD4D und AD4Q überwachen und steuern.

 

„Unsere Entwicklungsteams arbeiten bereits seit mehreren Jahren zusammen", so Rob Fuhlbrugge, Senior Director of Engineering and Product Development bei Shure. „Gemeinsam wollen wir die Leistungsfähigkeit und Interoperabilität unserer Produkte verbessern – alles zum Nutzen unserer Kunden, die auf diese Produkte setzen. Diese neueste Firmware-Version von Yamaha ermöglicht die drahtlose Überwachung und Steuerung von Axient Digital.“ 

 

Als High-End Drahtloslösung im Shure Portfolio basiert Axient Digital auf den Vorteilen der Drahtlossysteme UHF-R, ULX-D und Axient und stellt die bisher fortschrittlichste Drahtlosplattform für alle professionellen Produktionen und Einsatzgebiete dar. Axient Digital erfüllt die ständig wachsenden Kundenbedürfnisse – insbesondere in anspruchsvollen HF-Umgebungen – und bietet beste HF-Performance, herausragende Audioqualität, Befehls- und Steuerungsmöglichkeiten sowie Hardware-Skalierbarkeit.

 

Frühere Firmware-Versionen haben bereits die Unterstützung von Shure Drahtlossystemen, darunter QLX-D, ULX-D und Axient, für die Konsolen der CL und QL Serien ermöglicht. 

 

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.