Startseite / Tontechnik / Yamaha gibt bei der ISE 2011 eine exklusive Vertriebsvereinbarung für eine neue Produktreihe bekannt

Yamaha gibt bei der ISE 2011 eine exklusive Vertriebsvereinbarung für eine neue Produktreihe bekannt

 
Yamaha Commercial Audio Europe wird eine neue Reihe von Audioprodukten für die Sound-Installationsbranche vertreiben, die vom spanischen Hersteller Equipson SA exklusiv für das japanische Unternehmen gefertigt wurde.

{gallery}2011/01/17y{/gallery}

Zu der neuen WORKproCA-Reihe zählen Deckenlautsprecher, aktive und passive Lautsprecher für die Montage an Wänden, Leistungsverstärker und Mischverstärker. Sie wird zur Fachmesse ISE vom 1. bis 3. Februar 2011 im Amsterdamer RAI Center am Markt eingeführt.

Die neue WORKproCA-Reihe zeichnet sich durch attraktive Preise aus und zielt besonders auf Kunden, die trotz knapp bemessener Budgets qualitative hochwertige Sound-Installationen anstreben.
 „Unsere PA-Händler in Europa fragen bereits seit geraumer Zeit nach Produkten, die auch für solche Ausrüster und Verleihfirmen interessant sind, welche mit einem sehr hohen Gerätedurchsatz kalkulieren“, erklärt Nick Cook, Marketing-Direktor Europa bei Yamaha Commercial Audio Europe.

„Nachdem wir gesehen haben, wie hochwertig die Audioprodukte sind, die bereits heute von Equipson weltweit verkauft werden, erschien es uns nur logisch, das Wissen und Potenzial dort zu nutzen, um den Anfragen unserer Händler zügig nachzukommen“, so Nick Cook weiter.

Yamaha arbeitete bei der Entwicklung dieser exklusiven Produkt-Reihe eng mit Equipson zusammen und wird sie nun über das eigene umfangreiche Händlernetzwerk in ganz Europa anbieten. Dank der neuen Kollaboration verfügt Yamaha jetzt über ein noch breiteres Angebot an Sound-Installations-Produkten und kann nun sogar Lösungskonzepte anbieten, bei denen fast alles aus einer Hand stammt, was die Aufgabe von Veranstaltungsfirmen und Fachberatern enorm erleichtert.

„Natürlich werden die Produkte voll in unser Vertriebs- und Support-Netzwerk eingegliedert, auf dessen Verlässlichkeit unsere Kunden und Enduser seit jeher voll vertrauen“, so Nick weiter.

Auf der ISE 2011 wird Yamaha an Stand 1J5 eine Auswahl an WORKproCA-Produkten zeigen, und zwar natürlich an der Seite von den firmeneigenen Produkten für die Fachbereiche Installation, Rundfunk und Live.

„Seit Gründung der Firma im Jahre 1995 haben wir uns der Entwicklung von preisgünstigen Qualitätsprodukten gewidmet, die den Anforderungen unserer Kunden mehr als gerecht werden“, so Juan José Vila, Produkt-Direktor bei Equipson. „Wir planen bereits, die WORKproCA-Reihe zu erweitern, so dass die auf der ISE gezeigte Produktvielfalt noch  lange nicht alles sein wird, und wir freuen uns auf eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Yamaha.“

Weitere Informationen zu Yamaha Commercial Audio

Bild: Yamaha Commercial Audio

Auch Interessant

Shure Wireless Workbench jetzt mit Advanced Zone Management

Neben der macOS Mojave Kompatibilität enthält die Version 6.13 ein neues Feature. Advanced Zone Management …

Für jede Veranstaltung das passende Paket – active blue investiert in 16 Strecken Digital 6000 von Sennheiser

Vor dem Hintergrund zunehmender Frequenzknappheit hat sich die active blue GmbH & Co. KG für …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.