Startseite / Videotechnik / Austria’s Next Topmodel Finale mit coolux Pandoras Box

Austria’s Next Topmodel Finale mit coolux Pandoras Box

{gallery}2011/04/14c&height=130{/gallery}


Bei der Finalshow der dritten Staffel des österreichischen Ablegers der Next Topmodel Reihe wurde reger Gebrauch von Pandoras Box Technologie und Projektoren gemacht. Die Entscheidungsshow wurde am 27. Februar im Millennium Event Center in Wien aufgezeichnet.

In der letzten Folge des Erfolgsformats mussten die vier Finalistinnen ihr Können auf dem Catwalk vor einer Expertenjury unter Beweis stellen. Moderiert wurde der Quotenhit von Lena Gercke, der Gewinnerin von Germany’s Next Topmodel 2006,

Die Studiokulisse wurde durch den Einsatz von sechs coolux Pandoras Box Servern PRO und einem Pandoras Box PRO durch Softedge in eine kreative Bühnenlandschaft verwandelt. Der Content spiegelte die wechselnden Stimmungs-Schwerpunkte der Catwalk-Demonstrationen wider.

Credits:

Auftraggeber: LGL
Endkunde: Red Seven, Puls 4
: Eventamt, Stefan Kuerzel, Matthias Schöffmann
Visuals: Better Images
Lichtdesign: Matthias Frank

Weitere Informationen zu coolux

Bilder: soolux

Auch Interessant

Deutschlandpremiere: G+B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Deutschlandpremiere: G&B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Mit der neuen Crystal LED-Displaytechnologie hat Sony ein bahnbrechendes LED-Produkt auf den Markt gebracht. Die …

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

Am 9. Juli 2019 werden der Dry-Hire Experte, NicLen, und der Spezialist für Videotechnik, publitec, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.