Startseite / Videotechnik / Bereicherung für die Erstausbildung – media academy arbeitet mit Mediaservern von coolux

Bereicherung für die Erstausbildung – media academy arbeitet mit Mediaservern von coolux


Den Auszubildenden der media academy stehen zu Beginn des neuen Schuljahrs 2010 die Mediaserver des Herstellers für fachpraktische Projekte zur Verfügung.
{gallery}2010/02/10c{/gallery}

Die multimedial einsetzbaren Server befähigen die Auszubil-denden sich in Ihren Projekten mit dem Thema und
Projektion kreativ und experimentell auseinander zu setzen.
Vor allem neue Wege der Gestaltungsmöglichkeiten für
Live-Events, und Installationen gilt es zu erfahren
und zu erleben.

Um den Auszubildenden diese umfangreichen Funktionen
der Mediaserver kompetent vermittelt zu können, wurden
die Trainer der media academy vorab speziell vom Hersteller
coolux professionell geschult. Somit folgt die media academy auch hier ihrem Grundsatz –
der Wissensvermittlung durch fachpraktisch ausgebildete und erfahrene Trainer – konsequent.

Neben der Bereicherung des Unterrichts stellen die Mediaserver zudem ein Gewinn für die kreativen Möglichkeiten des media labs der media academy dar.

Weitere Informationen zur Media Academy
Weitere Informationen zu Coolux

Auch Interessant

Deutschlandpremiere: G+B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Deutschlandpremiere: G&B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Mit der neuen Crystal LED-Displaytechnologie hat Sony ein bahnbrechendes LED-Produkt auf den Markt gebracht. Die …

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

Am 9. Juli 2019 werden der Dry-Hire Experte, NicLen, und der Spezialist für Videotechnik, publitec, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.