Startseite / Videotechnik / coolux präsentiert Pandoras Box Software Version 4.5
Pandoras Box 4.5 (Foto: coolux)
Pandoras Box 4.5 (Foto: coolux)

coolux präsentiert Pandoras Box Software Version 4.5

coolux Media Systems mit Sitz in Köln gibt die Veröffentlichung der neuen Pandoras Box Software 4.5 bekannt. Die neueste Version von Pandoras Box präsentiert sich mit seinen über 50 neuen Features schneller, benutzerfreundlicher und leistungsstärker. Das neue Dark-Skin Interface, Multiserver Vorschau, Virtual Sites sowie der eingebaute Batch-Encoder für Media Manager und Media Server, zusammen mit clipbasiertem Editing und der Integration von Bezierkurven, stellen eine Verbesserung des Programmier-Workflows dar.

Die Integration des MA Net-Protokolls, Thumbnail-Austausch Pandoras Box 4.5 (Foto: coolux)über CITP mit Chamsys Lichtkonsolen und Midi Show-Control erweitern die Möglichkeiten der Kommunikation innerhalb von Mediensteuerungssystemen. Parallel zum DVI Ausgang kann das Videosignal über den Matrix Ausgang gewandelt werden um eine Art-Net/DMX gesteuerte Videowand anzusteuern. Sollte die Konvertierung einer Datei notwendig werden, garantiert das Auto&Batch-Encoding Feature (optional bei Updates) eine schnelle und qualitativ hochwertige MPEG2 Kodierung.

Auch Interessant

Deutschlandpremiere: G+B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Deutschlandpremiere: G&B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Mit der neuen Crystal LED-Displaytechnologie hat Sony ein bahnbrechendes LED-Produkt auf den Markt gebracht. Die …

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

Am 9. Juli 2019 werden der Dry-Hire Experte, NicLen, und der Spezialist für Videotechnik, publitec, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.